Fragen importieren

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 1.9 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Fragen importieren.


Moodle stellt verschiedene Formate zur Verfügung, um Fragen aus externen Quellen zu importieren. Diese Formate stammen teilweise von proprietärer Quiz-Software, andere wiederum aus reinen Textdateien mit bestimmter Struktur, und schließlich gibt es Moodle-eigene Formate. Welche Formate letztendlich zur Verfügung stehen, hängt einerseits von der Moodle-Version ab und andererseits davon, ob es sich um die Lernaktivität Test oder Lektion handelt.

Tipp: Es mag einfacher und schneller sein, eine größere Menge an Fragen in einer import-geeigneten Textdatei zu verfassen, als die Fragen einzeln innerhalb der Lernaktivitäten Test bzw. Lektion in Moodle einzugeben. Manche Trainer berichten, dass sie auf diese Weise einfach die Textdatei importieren und nicht nach jeder Erstellung einer Frage-Seite warten müssen, bis Moodle die Eingabemaske wieder anzeigt, um die nächste Frage einzugeben. Das setzt natürlich voraus, dass die Fragen in der Textdatei syntaktisch richtig eingegeben werden.

Fragenformate

  • GIFT - Moodle's eigenes, sozusagen proprietäres, Textformat zum Im- und Export; einigermaßen umfangreich
  • Moodle XML-Format - Moodle's eigenes, sozusagen proprietäres, XML-Format zum Im- und Export; sehr umfangreich
  • AIKEN - In diesem Format können Multiple-Choice-Fragen komfortabel zum Import erstellt werden.
  • AON - Dieses Format wandelt Multiple-Choice-Fragen in Zuordnungsfragen um. Es ist seit Moodle 1.8 nicht mehr Bestandteil des Standardpakets.
  • Blackboard - Ab Moodle 1.7 können Sie Blackboard-Kurse exportierten, um anschließend die Fragenpools in Moodle zu importieren. Verwenden Sie dazu das Blackboard "POOL" Export-Format. Es beruht auf XML-Funktionen, die mittels PHP verarbeitet werden können. Für diesen Import müssen Sie zunächst die exportierte *.zip-Datei entpacken und dann die enthaltene *.dat-Datei in Moodle zur Verfügung stellen. Ab Blackboard 6 funktioniert der Import in eine aktuelle Moodle-Version nicht mehr, Sie können aber die Blackboard-Exporte mit ExamView 5 oder 6 nutzen.
  • Blackboard V6+ - Dieses Modul kann Fragen aus Blackboards exportierten Formaten verarbeiten, unterstützt die Blackboard Versionen 6 und 7 aber nur begrenzt. Es beruht wiederum auf XML-Funktionen, die durch PHP verarbeitet werden. Laden Sie die komplette *.zip-Datei in Moodle hoch.
  • WebCT-Format - Dieses Format unterstützt den Import von Multiple-Choice- und Kurzantwort-Fragen aus WebCT's exportierten Textformat.
  • Course Test Manager - Mit diesem Format können Sie Fragen von "Course Test Manager" der Firma "Course Technology" importieren.
  • Lückentext (Cloze) - Dieses Format unterstützt Lückentext-Fragen. Die Erstellung von Fragen in diesem Format ist ein wenig mühsam, aber das Ergebnis ist eine einzigartige Möglichkeit, Fragen zu stellen.
  • ExamView - ExamView 4 unterstützt den Export von Fragen im XML-Format, das von Moodle importiert werden kann. Falls Sie neuere Versionen von ExamView verwenden, sollten Sie den Umweg über den Export nach Blackboard wählen. Das daraus resultierende *.zip-Datei entpacken Sie und importieren sie als Blackboard-Format in Moodle. Achtung: Verwenden Sie dabei nicht den Export nach Blackboard 6+, das funktioniert nicht. Extrahieren Sie das generierte ZIP und laden Sie die darin befindlichen *.dat-Dateien nach Moodle hoch. Bilder werden derzeit nicht importiert. Weitere Hinweise finden Sie unter http://www.rose-prism.org/moodle/mod/resource/view.php?id=6788 und http://www.rose-prism.org/moodle/mod/forum/discuss.php?d=1451.

Zeichensatz

Vor Moodle 1.6 musste die Fragendatei im selben Zeichensatz kodiert sein, wie die Sprache der Moodle-Installation. Ab Moodle 1.6 muss die Fragendatei in UTF-8 kodiert sein. Falls das nicht zutrifft, ist es möglich, dass Sie Fehlermeldungen und seltsame Zeichen im importierten Material erhalten. In diesem Fall muss ein externes Tool zur Konvertierung nach UTF-8 verwendet werden. Falls Ihre Fragendatei in der Standard-Latin-Kodierung erstellt ist, sollte es allerdings auch ohne Konvertierung funktionieren. Vorsicht ist bei der Verwendung von MS Word geboten. Microsoft verwendet aus unbekannten Gründen Kodierungen, die vollständig inkompatibel zu UTF-8 sind, was zu gravierenden Problemen beim Import führen kann.

Wo können Fragen importiert werden?

Fragen können an verschiedenen Stellen importiert werden:

  • in die Fragen-Datenbank Ihres Kurses: Klicken Sie dazu auf Ihrer Kursseite > Block "Administration" > Link "Fragen" > Reiter "Import";
  • in einen Test in Ihrem Kurs: Klicken Sie dazu auf der Ansichtsseite des Tests auf den Reiter "Import";
  • in eine Lektion in Ihrem Kurs: Klicken Sie dazu auf der Ansichtsseite der Lektion auf den Reiter "Bearbeiten" > Link "Erweitert" > Link "Fragen importieren".

Siehe auch