Gast-Rolle

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 1.9 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Gast-Rolle.

Die Gast-Rolle ist eine vordefinierte Rolle (Basisrolle) in Moodle.

Gast-Zugriff

Moodle legt bei der Installation automatisch ein spezielles Gast-Nutzerkonto an. Besucher Ihrer Moodle-Seite können sich auf Ihrem Moodle als Gäste anmelden, indem sie den Button Als Gast anmelden auf der Login-Seite klicken. Anschließend können sie alle Kurse ansehen, die Gäste zulassen.

Gäste haben IMMER ausschließlich Lesezugriff, d.h. sie können in keiner Weise aktiv am Kurs teilnehmen.

Sie können NICHT:

  • Beiträge in Foren schreiben
  • Wiki-Seiten bearbeiten
  • An Tests teilnehmen
  • Aufgaben einreichen
  • Glossar-Einträge hinzufügen oder kommentieren
  • SCORM-Aktivitäten ansehen (weil die Zugriffe von Gästen nicht protokolliert werden)
  • Bewertungen erhalten (weil Gäste nicht an bewerteten Aktivitäten teilnehmen können)

Der Möglichkeit des Gast-Zugriffs ist nützlich, wenn Sie Ihren Kolleg/innen einen Blick auf Ihre Kurse erlauben wollen oder Teilnehmer/innen Ihre Kurse sehen können sollen, bevor sie entscheiden, sich einzuschreiben.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Gäste auf Kurse zugreifen können: mit und ohne Zugangsschlüssel (siehe Kurseinstellungen). Wenn Sie sich für die Einstellung Für Gäste nur mit Zugangsschlüssel erlaubt entscheiden, dann müssen Gäste den Schlüssel bei JEDEM Login eingeben (im Gegensatz zu Kursteilnehmer/innen, die den Schlüssel nur einmalig bei der Einschreibung in den Kurs eingeben müssen). Damit können Sie kontrollieren, welche Gäste Zugriff auf Ihren Kurs haben (nämlich nur diejenigen, denen Sie den Schlüssel mitgeteilt haben). Wenn Sie sich für die Einstellung Für Gäste erlaubt entscheiden, dann hat jeder Zugriff auf Ihren Kurs.

Gast-Zugriff erlauben

Damit Gäste die Moodle-Installation nutzen können, muss die Moodle-Administration den Gast-Zugriff erlauben: Website-Administration > Nutzer/innen > Authentifizierung > Übersicht > Taste für das Gast-Login > Anzeigen (das ist die Standardeinstellung, d.h. standardmäßig ist der Gast-Zugriff erlaubt, und die Login-Seite hat einen Button Als Gast anmelden).

Trainer/innen können dann in Ihrem Kurs festlegen, ob Gäste den Kurs sehen können (siehe Kurseinstellungen).

Wenn Gäste automatisch mit dem Gast-Login angemeldet werden sollen, sobald sie einen Kurs anklicken, der Gast-Zugriff erlaubt, muss die Moodle-Administration folgendes konfigurieren: Website-Administration > Nutzer/innen > Zugriffsrechte > Nutzereigenschaften > Auto-Login für Gaste > Ja (Checkbox anklicken; Standardeinstellung ist Kein Auto-Login für Gäste).

Einschreibung in Kurse

Wenn Sie als Trainer/in möchten, dass sich Teilnehmer/innen aktiv in Ihren Kurs einschreiben sollen (anstatt dass Sie das tun, indem Sie den entsprechenden Nutzer/innen die Rolle Teilnehmer/in zuweisen), dann aktivieren Sie die Einschreibung in Ihrem Kurs (siehe Kurseinstellungen). Dann kann sich jeder angemeldete Nutzer selbst in den Kurs einschreiben - mit oder ohne Zugangsschlüssel (je nachdem, wie Sie es in den Kurseinstellungen festgelegt haben).

Siehe auch