Kursbereichseinschreibung

Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Kursbereichseinschreibung erlaubt es, Nutzer/innen "mit einem Klick" in alle Kurse eines Kursbereiches einzuschreiben. Die Einschreibemethode muss systemweit durch die Moodle-Administration aktiviert werden.

Hinweis: Es wird empfohlen, an Stelle der Kursbereichseinschreibung, die Einschreibung über globale Gruppen zu verwenden.

Einstellungen

  • Melden Sie sich als Administrator/in oder Manager/in an.
  • Gehen Sie in den Kursbereich, in dem Sie Nutzer/innen einschreiben wollen.
  • Im Block Einstellungen > Kursbereich X > Rollen zuweisen.

Categoryassign.jpg

Standardmäßig können Sie nur die Rollen Manager/in und Kursersteller/in im Kontext eines Kursbereichs zuweisen. Wenn Sie darüber hinaus Trainer/innen und / oder Teilnehmer/innen zuweisen wollen, dann müssen Sie wie folgt vorgehen:

  • Gehen Sie auf die Seite Einstellungen > Website-Administration > Nutzer/innen > Rechte > Rollen verwalten.
  • Klicken Sie die gewünschte Rolle an (Trainer/in oder Teilnehmer/in).
  • Klicken Sie auf den Button Bearbeiten oben auf der Seite.
  • Bei der Einstellung Kontexttypen, in denen diese Rolle möglicherweise zugewiesen ist oben auf der Seite markieren Sie die Checkbox Kursbereich.
  • Setzen Sie außerdem die Fähigkeit Rollenzuweisungen wurden für Kurseinschreibungen synchronisiert auf erlauben. Damit ist sichergestellt, dass Nutzer/innen automatisch die richtige Rolle zugewiesen bekommen, wenn ein neuer Kurs im Kursbereich angelegt wird.
  • Klicken Sie auf den Button Änderungen speichern unten auf der Seite.

Enrolcategorysync.jpg