Capabilities/moodle/grade:lock

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 2.0 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Capabilities/moodle/grade:lock.


  • Diese Fähigkeit bezeichnet die Funktionalität, Bewertungen, Bewertungsaspekte und -kategorien zu sperren.
  • Standardmäßig ist diese Fähigkeit für die Rolle Trainer/in (mit Bearbeitungsrecht) auf erlauben gesetzt, d.h. Trainer/innen dürfen in ihrem Kurs Bewertungen, Bewertungsaspekte und -kategorien sperren.
  • Das Sperren von einzelnen Bewertungen erfolgt über Kursseite > Block Einstellungen > Kurs-Administration > Bewertungen > Bewerterübersicht > Bearbeiten einschalten. Dann Bearbeiten-Symbol edit.gif hinter der entsprechenden Bewertung anklicken und Option Gesperrt auswählen sowie ggf. Zeitraum konfigurieren, wie lange Bewertung gesperrt ist.
  • Das Sperren von Bewertungsaspekten und -kategorien erfolgt über Kursseite > Block Einstellungen > Kurs-Administration > Bewertungen > Zugriff > Bearbeiten > Kategorien und Aspekte und dann Schloss-Symbol lock.gif hinter der entsprechenden Kategorie bzw. dem entsprechenden Aspekt anklicken (wenn das Schloss geschlossen ist, ist die Kategorie oder der Aspekt gesperrt).
  • Hinweis: Diese Fähigkeit umfasst einen Teil der Funktionalität von moodle/grade:manage, d.h. wenn für eine Rolle moodle/grade:lock nicht gesetzt ist, moodle/grade:manage jedoch auf erlauben gesetzt ist, dann dürfen Nutzer/innen in dieser Rolle dennoch Bewertungen, Aspekten und Kategorien sperren. [1]