Analytics FAQ

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Analytics FAQ

Hier sind einige Fragen über Moodle Learning Analytics. Besuchen Sie auch die Website der Moodle Learning Analytics Working Group.

Erhalte ich Vorhersagen, sobald ich ein Modell aktiviere?

Statische Modelle müssen nicht trainiert werden und beginnne mit der Erstellung von Einschätzungen, sobald das Modell aktiviert ist (und die entsprechenden geplanten Vorgänge zur Auswertungs des Modells laufen). Modelle, die auf maschinellem Lernen basieren, z.B. Teilnehmer/innen sind gefährdet auszusteigen, müssen mit den Daten Ihrer Moodle-Site trainiert werden, bevor sie Vorhersagen generieren können. Die Vorhersage-Engine von Moodle benötigt alte Daten (aus vergangenen Kursen oder anderen Aktivitäten, in Abhängigkeit vom Modell), d.h. sie muss auf einer Produktiv-Moodle-Site oder auf einer Kopie Ihrer Moodle-Site aktiviert werden. Der Trainingsprozess läuft im Hintergrund, sobald das Modell in Ihrem Moodle-System aktiviert ist. Wenn das Modell trainiert ist, erhalten Sie vorhersagen für laufende Kurse oder andere Komponenten. Siehe Analytics verwalten für mehr Informationen, wie Sie die entsprechenden Benachrichtigungen verwalten.

Gibt es eine Möglichkeit, Modelle in Moodle zu importieren und zu exportieren?

Trainingsdaten für Modelle können aus einem Moodle-System exportiert und im Moodle-Datenverzeichnis eines anderen Moodle-Systems gespeichert werden. Beim Exportieren wird eine CSV-Datei generiert, die die berechneten Werte des Ziels und der Indikatoren für jede Stichprobe enthält, die das Modell analysiert hat, sowie einige Header-Informationen. Die Datei enthält keine personenbezogenen Daten, sondern eine Zeile pro Stichprobe (z.B. pro Kurs oder Zeitintervall). Wir arbeiten daran, Daten von vielen Moodle-Systemen zu sammeln, um Trainingsdaten zu erzeugen, die wir mit dem Moodle-Standardpaket ausliefern können. Siehe How to Participate in Learning Analytics Data Collection für mehr Details zu dieser Datensammelaktion.

Gibt es eine Möglichkeit, die Modelleinstellungen zu importierenund zu exportieren?

Neue Funktionalität
in Moodle 3.7!
Ja. Modelle können auf einer Moodle-Site angelegt und getestet werden, um sie anschließend mit Gewichten zu exportieren und in eine neue Moodle-Sitezu importieren. Die exportierten Daten enthalten keine personenbezogenen oder kursbezogenen Informationen und können daher ohne Sicherheitsbedenken mit anderen Forscher/innen oder Moodle-Sites geteilt werden. Auf der neuen Seite kann das Modell nach dem Import neu trainiert werden oder die importierten Gewichte des Modells können mit alten Daten der neuen Moodle-Site getestet werden, um die Genauigkeit des Modells in der neuen Moodle-Site zu bewerten. Wir arbeiten daran, Daten von Modellkonfigurationen und Gewichten von vielen Moodle-Sites zu sammeln, um vortrainierte Modelle zu erstellen, die wir mit dem Moodle-Standardpaket ausliefern können. Mehr Informationen dazu finden Sie unter How to Participate in Learning Analytics Data Collection.

Wie kann ich Analytics-Benachrichtigungen deaktivieren oder Sie auf bestimmte Nutzer/innen begrenzen, während die Modelle für Testzwecke aktiviert bleiben?

Benachrichtigungen gehen an Nutzer/innen mit dem Recht moodle/analytics:listinsights im Kontext der Vorhersage. Für das Modell Teilnehmer/innen sind gefährdet auszusteigen bedeutet das, dass Trainer/innen der jeweiligen Kurse benachrichtigt werden. Sie können die Trainer-Rolle ändern, so dass Trainer/innen die Benachrichtigungen nicht mehr erhalten. Auch Manager/innen haben standardmäßig dieses Recht. Wenn Sie die Benachrichtigungen auf bestimmte Nutzer/innen begrenzen wollen, erstellen Sie eine neue Rolle mit diesem Recht und weisen Sie diese Rolle den ausgewählten Nutzer/innen zu.

Wie genau sind die Vorhersagen der Modelle?

Das hängt von der Qualität und Quantität der Daten Ihrer Moodle-Site ab (und von der Anzahl der Aktivitäten in den Kursen und welcher Anteil des Kurses online über Moodle abgewickelt wird). Siehe Auswertungsergebnisse überprüfen für mehr Details zur Modellgenauigkeit.

Wie kann ich meine eigenen Modelle erstellen?

Neue Funktionalität
in Moodle 3.7!
Neue Modelle, die auf maschinellem Lernen basieren, können angelegt werden, indem Sie die Moodle Learning Analytics API nutzen, Modelle aus anderen Moodle-Sites exportieren und in Ihre Site importieren oder die grafische Oberfläche ab Moodle 3.7 verwenden. Mehr Informationen dazu siehe Modelle anlegen und bearbeiten. (Hinweis: Statische Modelle können nicht über die Moodle-Oberfläche angeelgt werden.)

Siehe auch