Globale Gruppen FAQ

Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist der Unterschied zwischen einer globalen Gruppe und einer Gruppe?

Eine globale Gruppe wird für Kurseinschreibungen verwendet. Gruppen existieren nur innerhalb eines Kurses.

Globale Gruppen sind Ansammlungen von Nutzer/innen, die von der Moodle-Administration angelegt werden und "en bloc" in einen Kurs eingeschrieben werden können. Wenn die Moodle-Administration zum Beispiel eine Klasse 10B als globale Gruppe angelegt hat, dann kann diese globale Gruppe in Kursen ausgewählt werden, in denen die Einschreibung über globale Gruppen aktiviert ist. Mehr Informationen darüber, wie Sie globale Gruppen anlegen und verwenden können, finden Sie im Artikel Globale Gruppen. Sobald eine globale Gruppe in einen Kurs eingeschrieben ist, können Sie deren Mitglieder zu einer Gruppe im Kurs hinzufügen, entweder manuell oder mit Hilfe der Funktionalität Gruppen automatisch anlegen.

Beispiel: Sie haben Nutzer/innen im Fachbereich Französisch und Nutzer/innen im Fachbereich Deutsch, die jeweils in die Kurse "Grundlagen des Sprachenlernens" und "Grundlagen der Linguistik" eingeschrieben werden sollen. Darüber hinaus sollen beide Fachbereiche jeweils ihre eigenen Trainer/innen in jedem Kurs haben und vom jeweils anderen Fachbereich nichts mitbekommen. Dann können Sie für jeden Fachbereich eine globale Gruppe anlegen. Danach schreiben Sie beide globalen Gruppen in beide Kurse ein. Anschließend legen Sie in beiden Kursen zwei Gruppen an und tragen die Mitglieder der einen globalen Gruppe einzeln in die eine Gruppe und die Mitgleider der anderen Gruppe in die andere Gruppe ein. Beachten Sie, dass die einzelnen Teilnehmer/innen in der Nutzerliste des Kurse angezeigt werden, da sie Mitglieder der jeweiligen globalen Gruppe sind.

Mehr unter Gruppen FAQ

Kann ich globale Gruppen mit LDAP-Gruppen synchronisieren?

Das ist momentan nicht möglich. Unter MDL-25011 finden Sie jedoch einen Code-Patch, der mit Moodle bis Version 2.3 funktioniert. Unter Moodle 2.4 wurde der Patch noch nicht getestet.

Wo kann ich mit bereits angelegten globalen Gruppen experimentieren und ausprobieren?

  1. Melden Sie sich auf der Mount Orange School Demo Site mit dem Anmeldenamen manager und dem Passwort moodle an.
  2. Der Zugriff auf globale Gruppen erfolgt unter dem Menüpunkt Website-Administration (oder im Block Einstellungen) > Website-Administration) > Nutzer/innen > Nutzerkonten > Globale Gruppen.

Ich möchte eine globale Gruppe in alle Kurse eines Kursbereiches einschreiben.

Das ist momentan nicht möglich. Siehe MDL-36951 für die Gründe dafür.

  • Sie können eine spezielle Rolle anlegen, die es Nutzer/innen erlaubt, sich selbst in einen Kurs einzuschreiebn. Beispiel: In allen Kursen des Kursbereiches X ist die manuelle Einschreibung aktiviert. Dann weisen Sie allen Mitgliedern der globalen Gruppe im Kontext des Kursbereiches X die spezielle Rolle zu. Nur Nutzer/innen mit dieser speziellen Rolle (also alle Mitglieder der globalen Gruppe) können sich dann selbst in die Kurse des Kursbereiches X einschreiben, alle anderen Nutzer/innen müssen manuell eingeschrieben werden.
  • Sie können eine globale Gruppe ohne Mitglieder in einen neuen oder bestehenden Kurs einschreiben und zu einem späteren Zeitpunkt Mitglieder zur Gruppe hinzufügen. Das können Sie in jedem Kurs des Kursbereiches X machen.

Was passiert mit den Kurseinschreibungen, wenn eine globale Gruppe gelöscht wird?

Wenn Sie die Einschreibung über globale Gruppen verwendet haben (die die Mitglieder mit den eingeschriebenen Nutzer/innen automatisch synchronisiert), dann werden beim Löschen der globalen Gruppe deren Mitglieder aus den verknüpften Kursen abgemeldet. Einige Daten, die mit Aktivitäten der Nutzer/innen im Kurs verbunden sind, werden ebenfalls gelöscht.

Wenn Sie dagegen die globale Gruppe manuell in den Kurs eingeschrieben haben, dann passiert beim Löschen der globalen Gruppe nichts, die Nutzer/innen bleiben im Kurs eingeschrieben.