Einschreibung über globale Gruppen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Überblick

Die Einschreibung über globale Gruppen ist eine Einschreibemethode, bei der Nutzer/innen einer globalen Gruppe "mit einem Klick" in einen Kurs eingeschrieben werden können. Wenn Mitglieder zur globalen Gruppe hinzugefügt oder daraus entfernt werden, dann werden Sie automatisch in den Kurs eingeschrieben oder aus dem Kurs abgemeldet.

Einschreibung über globale Gruppen aktivieren

Die Moodle-Administration muss die Einschreibemethode systemweit aktivieren: Website-Administration (oder im Block Einstellungen) > Website-Administration) > Plugins > Einschreibung > Übersicht.

Designs für globale Gruppen

Wenn unter dem Menüpunkt Website-Administration (oder im Block Einstellungen) > Website-Administration) > Darstellung > Designs > Einstellungen die Checkbox Designs für globale Gruppen erlauben markiert ist, dann können Sie beim Anlegen oder Bearbeiten der globalen Gruppe ein Gruppen-Design festlegen.

globalegruppendesign.png

Badges für globale Gruppen

Die Moodle-Administration kann Badges an Mitglieder von globalen Gruppen verleihen. Siehe Badges verwalten für mehr Informationen.

Eine globale Gruppe in einen Kurs einschreiben

Um eine globale Gruppe in einen Kurs einzuschreiben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf der Kursseite das Zahnrad-Symbol settings.svg rechts oben > Mehr … (oder im Block Einstellungen > Kurs-Administration) > Nutzer/innen > Einschreibemethoden.
  2. Wählen Sie im Auswahlmenü Methode hinzufügen die Option Globale Gruppen aus.

Trainer/innen können standardmäßig globale Gruppen in Kursen einschreiben, aber die Moodle-Administration oder Manager/innen können einzelne globale Gruppen verbergen (auf der Konfigurationsseite für globale Gruppen).

GlobaleGruppen.jpg

Wenn Sie auf diesem Weg eine globale Gruppe in Ihren Kurs einschreiben, dann heißt das: Wenn Mitglieder in die globale Gruppe eingetragen oder aus der gloablen Gruppe gelöscht werden, dann werden sie in den Kurs eingeschrieben oder aus dem Kurs gelöscht. D.h. es findet eine Synchronisierung zwischen den Mitgliedern der Gruppe und den Teilnehmer/innen des Kurses statt.

Einschreibungglobalegruppen.jpg

Die Mitglieder der globalen Gruppe können bei Bedarf auch an dieser Stelle in eine vorher angelegte Gruppe des Kurses eingetragen werden. Sie können auch direkt an dieser Stelle eine neue Gruppe anlegen.

Rechte

Anmerkung: Diese Vorgehensweise funktioniert, wenn Sie eine Rolle mit den Rechten

haben. Für Trainer/innen ist das standardmäßig der Fall.

Siehe auch