OAuth2 Microsoft Service

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 3.3 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: OAuth2 Microsoft Service.

Neue Funktionalität
in Moodle 3.3!


Einen OAuth2 Client für Microsoft aufsetzen

Um einen OAuth2 Client für Microsoft aufzusetzen, müssen Sie sich als erstes eine neue App anlegen.

microsoft-1-create-new.png
Hinweis: Wenn Sie bereits früher Applikationen mit einer älteren API angelegt haben, dann kann die Seite anders aussehen. In diesem Fall müssen Sie eine neue Converged application anlegen.
microsoft-1-1-alternate-app-page.png
  • Wählen Sie einen passenden Namen - dieser wird den Nutzer/innen angezeigt, wenn sie sich anmelden sollen.
microsoft-2-name-it.png
  • Als nächstes müssen Sie eine Plattform hinzufügen. Klicken Sie dazu auf den Button Add Platform.
microsoft-3-add-platform.png
  • Klicken Sie auf Web, um eine Web-Applikation anzulegen.
microsoft-3.1-web-platform.png
  • Entfernen Sie das Häkchen in der Checkbox Allow Implicit Flow und tragen Sie die Callback URL zu Ihrer Moodle-Site ein. Diese URLsieht so aus IhrMoodleSiteURL + /admin/oauth2callback.php.
Beispiel: Wenn Ihre Moodle-Site unter der URL https://lemon.edu/ erreichbar ist, dann lautet die zugehörige Callback URL https://lemon.edu/admin/oauth2callback.php.
Es ist wichtig, dass Ihre Moodle Site unter https (und nicht unter http) läuft. Microsoft erlaubt sonst keinen Callback.
microsoft-4-platform-settings.png
  • Stellen Sie sicher, dass im Abschnitt Microsoft Graph Permissions das Recht User.Read eingetragen ist.
microsoft-5-permissions.png
  • Tragen Sie die Einstellungen für die Einverständniserklärung ein.
microsoft-6-consent.png
  • Speichern Sie alle Einstellungen und klicken Sie dann auf den Button Generate New Password, um eine Client ID und ein Client Passwort für Moodle zu erzeugen.
microsoft-7-new-password.png
  • Gehen Sie in Moodle auf die Seite Website-Administration > Server > OAuth 2 Services, klicken Sie auf den Button Neuen Microsoft Service anlegen und tragen Sie diese Client ID und das Client Kennwort ein.
microsoft-8-got-it.png

Siehe auch