Kurse organisieren

Wechseln zu: Navigation, Suche


Wie organisiere ich meine Kurse?

  • Ein Kurs in Moodle ist ein Bereich, in dem Trainer/innen Lernmaterialien für Kursteilnehmer/innen bereitstellen können.
  • Ein Kursbereich in Moodle ist eine Liste von Kursen, die in einem bestimmten Sinn zusammengehören:
    • Ein Kursbereich Naturwissenschaften kann Kurse über Physik, Chemie und Biologie enthalten.
    • Ein Kursbereich Klasse 8A kann Kurse der entsprechenden Klasse enthalten.
    • Ein Kursbereich Studiengang Maschinenbau kann Kurse des entsprechenden Studiengangs enthalten.
    • Ein Kursbereich Frau Müller kann Kurse der entsprechenden Lehrkraft enthalten.

Verschiedenes oder Miscellaneous

Verschiedenes oder Miscellaneous ist ein Kursbereich, der in einer neuen Moodle-Site automatisch bei der Installation angelegt wird. Sie können diesen Bereich so verwenden oder ihn umbenennen.

  1. Melden Sie sich als Administrator/in an.
  2. Klicken Sie in der Navigationschublade auf Website-Administration.
  3. Klicken Sie auf den Reiter Kurse.
  4. Klicken Sie auf den Link Kurse und Kursbereiche verwalten.
  5. Klicken Sie auf das Bearbeiten-Symbol cogicon.png neben dem Kursbereich Verschiedenes bzw. Miscellaneous und ändern Sie den Namen.

renamemiscellaneous.png

Einen Kursbereich anlegen

  1. Melden Sie sich als Administrator/in an.
  2. Klicken Sie in der Navigationschublade auf Website-Administration.
  3. Klicken Sie auf den Reiter Kurse.
  4. Klicken Sie auf den Link Kurse und Kursbereiche verwalten.
  5. Klicken Sie auf den Button Neuen Kursbereich anlegen.
  6. Im Menü Übergeordneter Kursbereich wählen Sie Oberste Ebene (top level), wenn Sie einen Hauptbereich anlegen wollen und keinen Unterbereich eines bnereits vorhandenen Kursbereiches.
  7. Geben Sie dem Kursbereich einen Namen und bei Bedarf eine Beschreibung und klicken Sie auf den Button Kursbereich erstellen.

Siehe auch