Dock

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wir arbeiten aktuell daran, die neuen Funktionalitäten von Moodle 3.8. zu dokumentieren.

Das Dock ist ein Bereich, in den Blöcke verschoben werden können, um Platz auf der Seite zu sparen. Mit dem Andocken-Symbol Block to dock.png in der Kopfzeile eines Blocks verschieben Sie diesen ins Dock. Mit dem Abdocken-Symbol Dock to block.png entfernen Sie einen Block aus dem Dock, so dass er wieder an seiner ursprünglichen Stelle auf der Kursseite angezeigt wird.

Dock-Bereich

Die Abbildung zeigt den Dock-Bereich mit drei angedockten Blöcken:

Die angedockten Blöcke erscheinen als vertikale Reiter am linken Rand der Moodle-Seite. Fährt man mit der Maus über einen dieser angedockten Blöcke, dann klappt der Blockinhalt auf.

Dockbereich.jpg

Wenn alle Blöcke einer Moodle-Seite ins Dock verschoben sind, kann man mit einem Klick auf das Abdocken-Symbol Dock to block.png unten im Dock-Bereich alle Blöcke auf einmal an ihre ursprüngliche Position zurücksetzen.

Mit der Dock-Funktionalität haben Nutzer/innen die Möglichkeit, das Aussehen einer Moodle-Seite individuell anzupassen. Z.B. kann man alle Blöcke ins Dock verschieben und erhält eine einspaltige Moodle-Seite.