Inhalte einbetten

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wir arbeiten aktuell daran, die neuen Funktionalitäten von Moodle 3.7. zu dokumentieren.

Multimedia einbetten

Wenn Sie ein Arbeitsmaterial Textseite oder Textfeld anlegen, können Sie Multimedia-Dateien mit Hilfe des Filters Multimedia-Plugins einbetten. Damit werden URLs von Multimedia-Dateien durch geeignete Player, in denen die Dateien abgespielt werden können, ersetzt und auf der Seite angezeigt.

Hochgeladene Ressourcen einbetten

Wenn Sie ein Arbeitsmaterial Datei anlegen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie die Datei angezeigt wird (Einstellung Mögliche Anzeigeoptionen: Automatisch, Einbetten, Im Frame, Neues Fenster, Download erzwingen, Öffnen, Als Popup-Fenster. Für das Einbetten relevant sind die beiden folgenden Optionen:

Einbetten
Es wird das HTML-Element
object
oder
iframe
(für ältere Versionen des Internet-Explorers) verwendet. Die Standardgröße des eingebetteten Elements ist 800x600, und beim Laden der Seite wird die Größe automatisch per JavaScript an den verfügbaren Platz angepasst.
Im Frame
Es wird das HTML-Element
frameset
verwendet mit einem
Frame
oberhalb, um die Kopfzeile der Moodle-Seite (mit der Navigationsleiste) anzuzeigen, und einem
Frame
unterhalb, um die Beschreibung der Datei anzuzeigen.
Hinweis: Da Frames laut HTML-Spezifikation aus Gründen der Barrierefreiheit nicht mehr verwendet werden sollen, sollten Sie diese Anzeigeoption systemweit deaktivieren (auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Plugins > Aktivitäten > Datei.