Diskussion:Einstellungen für E-Mails

Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Deutschen Übersetzung zur Eintragung des Mail-Servers steht:

Falls Ihr Server einen Nicht-Standard-Port benutzt (also nicht Port 25), verwenden Sie zur Eingabe die Syntax [server]:[port] (z.B. mail.server.de:587). Für sichere Verbindungen, normalerweise über Port 465 (SSL) oder 587 (TLS), geben Sie auch das Sicherheitsprotokoll an.

Dieser Hinweis ist falsch. Trägt man weiter unten die entsprechende Verschlüsselung ein, wird der Standardport von selbst gewählt. Dann funktioniert auch die Verbindung zum externen Mail-Server.