Aufgabe

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 3.0 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Aufgabe.

Die Aktivität assignment.gif Aufgabe ermöglicht es dem Lehrenden, Arbeiten von den Kursteilnehmer/innen einzusammeln, zu bewerten und Feedback zu geben.

  • Aufgabe konfigurieren - hier finden Sie Informationen dazu, wie Sie eine Aufgabe im Kurs anlegen und welche Einstellungen Sie für eine Aufgabe vornehmen können
  • Aufgabe nutzen - dieser Artikel beschreibt, wie eine Aufgabe in Moodle genutzt wird und welche Einsatzszenarien denkbar sind.
  • Aufgabe FAQ - hier finden Sie häufig gestellte Fragen zur Lernaktivität Aufgabe
  • Aufgaben-Update - beschreibt, wie Sie alte Aufgaben-Aktivitäten (vor Moodle 2.3) in die neue Aktivität Aufgabe in Moodle 2.3 umwandeln

Die Kursteilnehmer/innen können ihre Arbeiten in elektronischer Form einreichen (beliebige Arten von Dateien: Word-Dokumente, Excel-Sheets, Bilder, Audio- oder Videodateien u.a.). Als Alternative zum Einreichen von Dateien können Lehrende ihre Kursteilnehmer/innen auch bitten, ihre Ausarbeitungen direkt in Moodle einzugeben. Oder Lehrende verlangen beides: das Hochladen einer oder mehrerer Dateien und die Eingabe eines Textes direkt in Moodle. Eine Aufgaben-Aktivität kann auch so verwendet werden, dass die Teilnehmer/innen nichts einreichen, sondern die Aktivität nur als "Erinnerungshilfe" dient für eine Aktivität, die ausgeführt werden soll. Der Vorteil, diese Aufgabe dennoch als Aktivität in Moodle einzustellen, besteht darin, dass die Bewertung der Aufgabe in Moodle vorgenommen werden kann. Somit können alle Bewertungen im Kurs zentral und elektronisch verwaltet werden.

Eine Aufgabe kann ein Datum Verfügbar ab und Verfügbar bis haben. Trainer/innen können festlegen, ob sie vor und nach diesem Datum Einreichungen akzeptieren oder nicht.

Bewerter/innen können festlegen, ob sie bei jeder Einreichung benachrichtigt werden möchten oder nur bei verspäteten Einreichungen. Bewerter/innen können Feedback in Form eines Textes oder einer bzw. mehrerer Dateien geben.

Zwei Aufgaben-Aktivitäten

Moodle 2.4 enthält zwei verschiedene Aufgaben-Aktivitäten: die neue Aufgaben-Aktivität (eine Neuimplementierung der alten Aufgaben-Aktivität) und die alte Aufgaben-Aktivität, die in Aufgabe (2.2) umbenannt ist.

Wenn Sie Moodle 2.4 als Neuinstallation aufsetzen, dann ist die alte Aufgaben-Aktivität Aufgabe (2.2) verborgen. Bei Installationen, die von Moodle 2.2 aktualisiert wurden, sind beide Aufgaben-Aktivitäten verfügbar. Es wird empfohlen, dass die Moodle-Administration alle vorhandenen Aufgaben-Aktivitäten aktualisiert, siehe Aufgaben-Update, und anschließend die alte Aufgaben-Aktivität Aufgabe (2.2) deaktiviert und nur noch die neue Aufgaben-Aktivität verwendet, um Verwirrungen zu vermeiden.

Siehe auch