Entwicklerwerkzeuge

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 2.0 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Entwicklerwerkzeuge.


Moodle stellt für Entwickler/innen eine Reihe von speziellen Werkzeugen zur Verfügung. Die meisten dieser Werkzeuge sollten ausschließlich auf Testinstallationen (nicht auf Produktivsystemen!) verwendet werden. Einige Werkzeuge sind auch für erfahrene Administrator/innen von Produktivsystemen nützlich.


Debugging

Zugriff über Einstellungen > Website-Administration > Entwicklung > Debugging

Manchmal benötigen Administrator/innen detaillierte Fehlerinformationen, wenn es ein Problem mit der Moodle-Installation gibt. Die Standardeinstellung für Debug-Meldungen ist KEINE. Eine andere Einstellung kann bei Trainer/innen und Teilnehmer/innen zu Verwirrungen führen, Sie sollten Änderungen daher nur für kurze Zeit und mit Bedacht vornehmen. Detaillierte Informationen finden Sie im Artikel Debugging.

Cache löschen

Zugriff über Einstellungen > Website-Administration > Entwicklung > Cache löschen

Moodle cacht verschiedene Informationen: Designs, Sprach-Strings, Filters u.a. im Webbrowser. Wenn Sie auf dieser Seite den Button Cache löschen klicken, werden alle diese Informationen gelöscht.

Experimentelle Einstellungen

Moodle enthält einige experimentell Funktionen, die Sie als erfahrene Administrator/in bei Bedarf aktivieren können. Detaillierte Informationen finden Sie im Artikel Experimentelle Einstellungen.