Installation von Zusatzmodulen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 1.9 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Installation von Zusatzmodulen.

Baustelle.png Diese Seite ist noch nicht vollständig übersetzt.

Siehe en:Installing_contributed_modules_or_plugins

Nicht standardisierte Module sind jene, welche nicht mit Moodle mitgeliefert werden. Diese zu installieren wird etwas Aufwand Ihres Moodle Administrator benötigen.

Bitte seien Sie sich bewusst, dass Module von Dritten alle Arten von qualitativen Themen haben können, aber nicht richtig funktionieren und obwohl sie momentan funktionieren kann es passieren, dass sie nicht mehr funktionieren wenn Sie das nächste Mal Moodle erweitern. Bitte überprüfen Sie die Module genau bevor Sie sich festlegen!


Module herunterladen

Diese nicht standardisierten Module können heruntergeladen werden von:


Module installieren

  • Laden Sie Das zip-file in ihr moodle/mod Verzeichnis herunter und entpacken Sie es dort.


  • Manche Module können ihre eigenen Sprachdaten beinhalten. Sollte dies so sein, so lassen Sie sie dort; sie werden automatisch gefunden. Beachten Sie jedoch, dass wenn Sie versuchen einen Ablauf der Sprachmodule mit der Seite Administration -> Language editing interface zu ändern, solche Sprachdaten nicht gefunden werden.
  • Besuchen Sie ihre Admin Seite um die Installation fertig zu stellen.


Module entfernen

Zum Entfernen, klicken Sie auf Löschen neben dem Modul, welches Sie entfernen möchten. Sie werden dann einen file manager benutzen müssen um um das aktuelle Modulverzeichnis von moodle/mods zu entfernen, andernfalls wird sich Moodle neu installieren, wenn Sie das nächste Mal die Admin Seite aufrufen.


Weiteres


Artikel in der Kategorie „Module (nicht standardisiert)“