Plugin Freie Gruppeneinteilung

Wechseln zu: Navigation, Suche
Plugin Freie Gruppeneinteilung
Typ Aktivität
Set N/A
Downloads https://moodle.org/plugins/mod_groupselect
Issues https://github.com/rogerbaba/moodle-mod_groupselect/issues
Diskussion
Maintainer Roger Barras

Das Aktivitätenmodul 'Freie Gruppeneinteilung' ermöglicht es Studierenden in Kursen selbständig Gruppen anzulegen (optional) und/oder sich in bestehende Gruppen eintragen. Trainer ohne Bearbeitungsrecht können zufällig einer Gruppe zugeordnet werden. Gruppendaten können als csv-Datei exportiert werden.

Hintergrund

Die erste Version einer solchen Funktion erschien schon ab Moodle 1.4 Versionen bis 2.1. Sie wurden von Petr Škoda und Helen Foster und der Hilfe weiterer Entwickler geschrieben. Die neuste Version 3.0 wurde von Pirkka Pyykkönen entwickelt.

Einstellungen

Es gibt zwei globale Einstellungen:

  • Require activity description (Standard: Yes) - falls aktiviert, ist die Eingabe einer Beschreibung für diese Aktivität verpflichtend
  • Max Mitglieder pro Gruppe (Standard: 0) - diese Ziffer setzt ein Limit für die Gruppengrösse, 0 bedeuted unlimitiert


Freie Gruppeneinteilung - Settings

Die Aktivität hat folgende Einstellungsmöglichkeiten innerhalb des Kurses

  • Wähle aus bestehenden Gruppierungen, welche den Studierenden angezeigt werden. (Standard: Alle Gruppierungen) Select groups from grouping (default all groups) - definiert auch die Gruppierung der von Studenten kreierten Gruppen
  • Min. Anzahl Mitglieder pro Gruppe (Standard 0) - Min. Anzahl an Mitglieder pro Gruppe, zeigt den Mitglieder eine unvollständigen Gruppe eine entsprechende Bemerkung an.
  • Max. Anzahl Mitglieder pro Gruppe (Standard 0 = unlimitiert)
  • Einschreibebeginn (Standard deaktiviert)
  • Einschreibeende (Standard deaktiviert)
  • Studierende (ohne Gruppeneintrag in der gewählten Gruppierung) können selber Gruppen erstellen (Standard aktiviert)
  • Studierende können Gruppenbeschreibungen eintragen/bearbeiten (Standard aktiviert)
  • 'Trainer ohne Bearbeitungsrecht' werden hinzugefügt - sie werden nicht in Gruppen eingetragen, aber erscheinen in der Export-Datei. Hilfreich für allfällige Assistenz bei Administrieren der Gruppen (Standard deaktiviert)
  • Show assigned teachers (Standard deaktiviert) - Hinzugefügte Trainer werden für die Studierenden angezeigt, damit diese wissen, wer für sie zuständig ist
  • Hide full Groups ... (Standard deaktiviert) - Verbirgt Gruppen bei der Auswahl, welche die max. Anzahl Mitglieder erreicht haben
  • Delete group ... (Standard aktiviert) - Gruppe wird automatisch gelöscht, wenn der letzte Studierende die Gruppe verlässt
  • Gruppenmodus (Standard keine Gruppen) - Sichtbare Gruppen bedeutet dass die Gruppenmitglieder für alle im Kurs sichtbar sind. Bei getrennten Gruppen sehen die Mitglieder nur die Mitglieder ihrer eigenen Gruppe

Anwendung als Student

Standardmässig haben Studierende vier Auswahlmöglichkeiten

  • Gruppe kreieren (nur möglich, wenn noch kein Gruppenmitglied)
    • Beim Gruppen erstellen, kann der Studierende ein Passwort setzen und dieses ausgewählten Personen mitteilen
    • Passwort geschützte Gruppen sind in der Hauptansicht mit einen Schlosssymbol versehen
  • Gruppenmitglied einer bestehenden Gruppe werden (nur möglich, wenn noch kein Gruppenmitglied)
  • Gruppe verlassen
  • Gruppenbeschreibung ändern (falls in den Einstellungen aktiviert - Standard)

Anwendung als Trainer

Trainer haben folgende Auswahlmöglichkeiten:

  • 'Trainer ohne Bearbeitungsrecht' den Gruppen zuweisen (wenn in den Einstellungen aktiviert - Standard deaktiviert - und solche in den Kurs eingeschrieben sind)
    Die Gruppen werden zufällig und gleichmässig den 'Trainern ohne Bearbeitungsrecht' zugeteilt. Die Zuteilung kann nicht bearbeitet aber wiederholt werden.
    Falls die Studiereden ihren Trainer kennen sollten, muss die entsprechende Einstellung aktiviert werden (Standard deaktiviert). Andererseits ist die Zuteilung nur in der Export-Datei sichtbar.
  • Gruppendaten exportieren als csv-Datei durch Klick auf entsprechenden 'Button' in der Hauptansicht.

Siehe auch