Datenschutzübersicht für Plugins

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wir arbeiten aktuell daran, die neuen Funktionalitäten von Moodle 3.7. zu dokumentieren.


Die Seite Datenschutzübersicht für Plugins listet alle Plugins Ihrer Moodle-Installation auf und zeigt an, ob die Plugins mit der Datenschutz API konform sind oder nicht.

Der Zugriff auf diese Seite erfolgt über Website-Administration > Nutzer/innen > Datenschutz und Richtlinien > Datenschutzübersicht für Plugins.

Alle Zusatz-Plugins sind mit einem Symbol zusätzlich.png gekennzeichnet. Alle Plugins, die die API nicht implementieren, sind mit einem Warnsymbol warnsymbol.png markiert. Wenn ein solches Plugin personenbezogene Daten speichert, dann können diese Daten bei Datenanfragen nicht exportiert und nicht gelöscht werden.

Alle Plugins, die ab Moodle 3.5 zum Standardpaket gehören, implementieren die Datenschutz API.

Wenn Ihre Moodle-Installation ein Zusatz-Plugin verwendet, das mit einem Warnsymbol gekennzeichnet ist, dann kontaktieren Sie den Entwickler des Plugins mit der Bitte, eine aktualisierte und API-konforme Version bereitzustellen.

Siehe auch

  • Beispiel 1 und Beispiel 2 für Codeanpassungen, um
    null_provider
    für die Datenschutz API für ein Zusatz-Plugin zu implementieren
  • Datenschutz API Entwicklerdokumentation für Plugin-Entwickler/innen, die sicherstellen wollen, dass ihre Zusatz-Plugins den Anforderungen der DSGVO genügen