Dokumentations-Philosophie

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Fokussierung auf Moodle Docs als zentrale Moodle-Wissensbasis
  • Übertragen Sie Inhalte aus Diskussionen im Moodle.org-Forum (z.B. Antworten auf Anleitungen, Ideen/Vorschläge für die Nutzung einer bestimmten Funktion) in Moodle Docs.
  • Ermutigen Sie Neueinsteiger, zu Moodle Docs beizutragen.
"Neue Benutzer sind ideal, um Dokumentationen auf Systemebene zu schreiben, die sich an neue Benutzer richten. Sie haben den Blickwinkel und die Erfahrung mit der aktuellen Software auf Systemebene und nicht auf Bibliotheksebene. Der häufigste Beweis dafür sind FAQ-Listen, in denen wiederholt auf Mailinglisten und Chat-Sitzungen angesprochene Probleme beantwortet werden." Quelle: Documentation issues in open source
  • Moodle.org-Stammgäste ermutigen, zu Moodle Docs beizutragen, indem sie Inhalte als Antwort auf eine Frage in den Foren hinzufügen, und dann einen Link zur Moodle Docs-Seite in der Diskussion im Forum bereitstellen.
  • Stellen Sie "Siehe auch"-Links in Moodle Docs zu zusätzlichen Informationen in moodle.org-Forumsdiskussionen zur Verfügung, z.B. Foren (obwohl, wenn die Forumsdiskussion zu einem Abschluss / einer Vereinbarung führt, diese auf Moodle Docs übertragen werden sollte).