Block Layout

Wechseln zu: Navigation, Suche

Standardmäßiges Block Layout für neue Kurse

Um das standardmäßige Block Layout für neue Kurse anzupassen, können Sie eine oder mehrere der folgenden Codezeilen (ohne die Kommentarzeichen // am Anfang einer Zeile) aus der Datei config-dist.php in die Moodle-Konfigurationsdatei config.php einfügen. Dabei müssen Sie die Namen der Blöcke entsprechend abändern.

// These variables define DEFAULT block variables for new courses
// If this one is set it overrides all others and is the only one used.
//      $CFG->defaultblocks_override =    'participants,activity_modules,search_forums,course_list:news_items,calendar_upcoming,recent_activity';
//
// These variables define the specific settings for defined course formats.
// They override any settings defined in the formats own config file.
//      $CFG->defaultblocks_site = 'site_main_menu,course_list:course_summary,calendar_month';
//      $CFG->defaultblocks_social =  'participants,search_forums,calendar_month,calendar_upcoming,social_activities,recent_activity,course_list';
//      $CFG->defaultblocks_topics =  'participants,activity_modules,search_forums,course_list:news_items,calendar_upcoming,recent_activity';
//      $CFG->defaultblocks_weeks =  'participants,activity_modules,search_forums,course_list:news_items,calendar_upcoming,recent_activity';
// These blocks are used when no other default setting is found.
//      $CFG->defaultblocks = 'participants,activity_modules,search_forums,course_list:news_items,calendar_upcoming,recent_activity';</pre>

Beispiel: Wenn Sie als standardmäßige Block Layout für Kurse im Themenformat die Blöcke Personen und Schlagwörter links und die Blöcke Mitteilungen, Online-Aktivitäten und Neue Aktivitäten rechts angezeigt haben wollen, dann fügen Sie in der Datei config.php folgende Zeile hinzu:

$CFG->defaultblocks_topics =  'participants,tags:messages,online_users,recent_activity';

Der Doppelpunkt trennt die Blöcke, die links angezeigt werden, von denen, die rechts angezeigt werden.

Hinweis: Die Anzeige der Blöcke Navigation und Einstellungen kann nicht mit Hilfe dieser Einstellungen angepasst werden..

Standardmäßiges Block Layout für bestehende Kurse zurücksetzen

Das standardmäßige Block Layout für bestehende Kurse zurückgesetzt werden, indem Sie die folgenden Codezeilen in eine Textdatei kopieren, die Datei unter dem Namen resetblocks.php im Wurzelverzeichnis von Moodle speichern und dann im Browser die Seite
http://<IhreMoodleSite>/resetblocks.php
aufrufen.

Achtung: Das Skript kann das Layout Ihrer Kursseiten ändern und Blöcke von Kursseiten löschen, wenn diese nicht in der Datei config.php angegeben sind. Prüfen Sie, welche Kurse Blöcke enthalten, die nicht in der Datei config.php angegeben sind und planen Sie Zeit dafür ein, diese Blöcke wieder manuell in den entsprechenden Kursen hinzuzufügen. Es wird außerdem empfohlen, vor dem Zurücksetzen eine Sicherung der Moodle-Datenbank vorzunehmen - falls etwas schief geht.

<?php
//moodle 2.x
require_once('config.php');
require_once($CFG->libdir.'/blocklib.php');
$courses = get_courses();//can be feed categoryid to just effect one category
foreach($courses as $course) {
   $context = get_context_instance(CONTEXT_COURSE,$course->id);
   blocks_delete_all_for_context($context->id);
   blocks_add_default_course_blocks($course);
} 
?>