Multimedia-Plugins

(Weitergeleitet von Multimedia Plugins)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Filter Multimedia-Plugins findet URL's von Multimedia-Dateien innerhalb von Texten und ersetzt diese Verweise durch entsprechende Aufrufe von Multimedia-Playern mit diesem Dateinamen als Argument.

Als Administrator/in können Sie den Filter auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Plugins > Filter > Übersicht aktivieren.

Systemweite Einstellungen

Als Administrator/in können Sie auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Darstellung>Medienformate weitere Einstellungen vornehmen, die in den folgenden Abschnitten beschrieben werden.

Unterstützte Mulitmediaformate

Folgende multimedialen Inhalte können verarbeitet werden:

  • YouTube Videos
  • Vimeo - eine andere Video-Webseite
  • MP3-Audio - *.mp3 Dateien werden mit dem Flowplayer abgespielt; dazu ist Flash erforderlich.
  • Flash-Video - *.flv und *.f4v Dateien werden mit dem Flowplayer abgespielt; dazu ist Flash und Javascript erforderlich.
  • Flash-Animation - *.swf Dateien
  • HTML5-Audio - *.ogg, *.aac, *.m4a Dateien; funktioniert nur in aktuellen Browsern und nicht jeder Browser mit jedem Dateiformat.
  • HTML5-Video - *.webm, *.m4v, *.ogv, *.mp4 Dateien; funktioniert nur in aktuellen Browsern und nicht jeder Browser mit jedem Dateiformat.

Weitere ältere Player werden noch unterstützt, aber nicht mehr empfohlen:

  • QuickTime Player - *.mov, *.mp4, *.m4a, *.mp4, *.mpg Dateien; dazu ist QuickTime oder QuickTime Codecs erforderlich.
  • Windows Media Player - *.avi und *.wmv Dateien; funktioniert mit dem Internet-Explorer, bei anderen Browsern können Probleme auftreten.
  • RealPlayer - *.rm, *.ra, *.ram, *.rp, *.rv. Dateien; dazu ist der RealPlayer erforderlich.

Markieren Sie die entsprechenden Checkboxen, wenn der Filter diese Dateiformate verarbeiten soll.

Siehe auch

Diskussionsbeiträge im Kurs Using Moodle auf moodle.org (engl.) zu diesem Thema: