Standard-Designs

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 3.3 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Standard-Designs.


Das Standard-Paket von Moodle enthält drei Designs:

  • Boost - ein responsives, anpassbares Design, das auf Bootstrap 4 basiert.
  • Clean - ein responsives Design, basierend auf Bootstrap, das standardmäßig voreingestellt ist.
  • More - ein Design, das von der Moodle-Administration direkt in Moodle angepasst werden kann.

Weitere Designs, die in früheren Versionen in der Moodle-Standardinstallation enthalten waren, sind weiterhin in der Moodle-Plugins-Datenbank verfügbar und können nachinstalliert werden.

Design-Auswahl

Als Administrator/in können Sie auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Darstellung > Designs > Design-Auswahl wählen, in welchem Design Ihre Moodle-Seite dargestellt wird.

Sie können für verschiedene Endgeräte verschiedene Designs auswählen. Klicken Sie dazu auf den entsprechenden Button Design ändern.

In der Liste der vorhandenen Designs wählen Sie ein geeignetes aus und klicken auf den zugehörigen Button Design auswählen.

Hinweise:

  • Moodle speichert Designs im Cache. Wenn Änderungen im Design nicht sofort sichtbar werden, klicken Sie auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Darstellung > Designs > Design-Auswahl oben auf den Button Design-Cache löschen.
  • Das gewählte Design ist das Site-Design. Es kann durch Kurs-, Nutzer- oder Session-Designs überschrieben werden, wenn diese Designs erlaubt sind. Siehe Design-Einstellungen für detaillierte Informationen.

Siehe auch