Moodle Mobile - Zusatzfunktionen

Wechseln zu: Navigation, Suche


Was macht das Plugin?

Dieses lokale Plugin stellt neue zusätzliche Features und Webservices für die Moodle Mobile App bereit, die aber erst ab Moodle 2.7 funktionieren.

Wenn das Plugin installiert ist, legt es einen neuen erweiterten Webservice Moodle Mobile additional features an. Die Moodle Mobile App prüft, ob dieser Webservice aktiviert ist. Falls der Webservice nicht aktiviert ist, benutzt die Moodle Mobile App auf den standardmäßig in Moodle vorhandenen mobilen Webservice.

Funktionalitäten

  • Support für Websites mit SSO-Authentifizierungen (Shibboleth und CAS)
  • Push-Mitteilungen
  • Abfragen von persönlichen Mitteilungen
  • Abfragen von Mitteilungen aus der Website
  • Abfragen von Kalenderterminen aus der Website

SSO-Authentifizierung für Websites (Shibboleth oder CAS)

Wichtiger Hinweis 
Sie müssen die Option Auto-Login für Gäste (autologinguests) deaktivieren. Diese Option ist nicht kompatibel mit SSO über die Moodle Mobile App.
Weiterer Hinweis 
Die Authentifizierungen SSO und MNet werden von den mobile Apps für Windows 8 und Windows Phone 8 nicht unterstützt.

Wenn das Plugin installiert ist, müssen Sie die Einstellungen Website-Administration > Plugins > Lokale Plugins > Moodle Mobile - Zusatzfeatures öffnen.

Hier können Sie die Art des Logins wählen:

Über die App 
Dies ist das standardmäßige Login. Die Nutzer/innen geben ihre Anmeldedaten in der App ein.
Über den Browser (für SSO) 
Das Login für die Moodle-Website wird in einem neuen Browserfenster gezeigt und die Nutzer/innen müssen ihre Anmeldedaten dort eingeben. Diese Option ist notwendig, wenn die Website eine SSO-Authentifizierung benutzt oder die Website ihre Nutzer/innen zur Anmeldung auf der Website zwingt (und die Anmeldung über die App nicht erlaubt).


<mediaplayer>https://www.youtube.com/watch?v=cl8rsyyyg9g</mediaplayer>

Push-Mitteilungen

Wenn Sie Push-Mitteilungen für eine Moodle-Website aktivieren möchten, muss in Versionen bis Moodle 2.6 dieses Plugin installiert sein.

Weitere Informationen: Moodle Mobile - Benachrichtigungen

Installation

  1. Laden Sie das Plugin aus der Plugin-Datenbank herunter: https://moodle.org/plugins/view.php?plugin=local_mobile
  2. Entpacken Sie die ZIP-Datei im Serververzeichnis moodle/local/. Es wird ein neues Verzeichnis mobile erzeugt.
  3. Öffnen Sie die Seite Website-Administration > Mitteilungen und stellen Sie die Installation fertig.
  4. Öffnen Sie die Seite Website-Administration > Plugins > Webservices > Externe Services und aktivieren Sie die Moodle Mobile - Zusatzfeatures.
  5. Öffnen Sie die Seite Website-Administration > Nutzer/innen > Rollen verwalten, bearbeiten Sie die Rolle Authentifizierte/r Nutzer/in und erlauben Sie das Recht moodle/webservice:createtoken. Speichern Sie Ihre Änderung.

Hinweis: Die Zusatzfeatures funktionieren mit der Moodle Mobile App erst ab Version 1.4.4.

Wenn Sie die Moodle Mobile App bereits benutzen, müssen Sie sich bei allen Websites abmelden, die das Plugin Moodle Mobile - Zusatzfeatures neu benutzen. Erst bei der Neuanmeldung kann die Moodle Mobile App den neuen Webservice erkennen.

Wichtiger Hinweis für Administrator/innen

Dieses Plugin installiert den neuen Webservice Moodle Mobile additional features in Ihrer Moodle-Website.

Die Tokens für diesen Webservice werden für Administratoren nicht automatisch erzeugt. Deswegen sind bei den Administrator/innen für den Zugriff über die Moodle Mobile App weitere Schritte notwendig: Öffnen Sie die Einstellungsseite Website-Administration > Plugins > Webservices > Tokens verwalten und legen Sie für die Administrator/innen jeweils ein Token für diesen Webservice an.

Siehe auch

Plugin-Eintrag in der Plugin-Datenbank