Datenbank-Transfer

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 3.3 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Datenbank-Transfer.


Das Tool für den Datenbank-Transfer ermöglicht es, eine Moodle-Site von einer Datenbank in eine andere zu übertragen, z.B. von einer MySQL-Datenbank in eine PostgresSQL-Datenbank.

Der Zugriff auf das Tool erfolgt über die Seite Einstellungen > Website-Administration > Entwicklung > Experimentell > Datenbank-Migration. Es gibt auch ein entsprechendes CLI-Skript admin/tool/dbtransfer/cli/migrate.php.

Das Datenban-Transfer-Tool verwendet die XMLDB-Schema-Definitionen von Moodle und den installierten Plugins, um die Daten aus der einen Datenbank zu exportieren und in eine andere Datenbank zu importieren.

Folgende Probleme können bei der Nutzung des Tools auftreten:

  • Wenn es in der aktuellen Datenbank irgendein Objekt gibt, das nicht im XMLDB-Schema enthalten ist (Spalten, Tabellen, ...), dann wird der Datenbank-Transfer nicht ausgeführt, solange diese Objekte nicht gelöscht sind.
  • Wenn Daten in der aktuellen Datenbank falsch kodiert sind, schlägt der Transfer fehl. Sie müssen die fehlerhaften Daten korrigieren und das Tool erneut aufrufen.
  • Wenn die datenbank sehr groß ist, dauert der Transfer eine Weile. Es kann zu einem Timeout-Fehler kommen. In diesem Fall müssen Sie die entsprechenden Parameter in der Webserver- bzw. PHP-Konfiguration anpassen.

Siehe auch

Diskussionsbeiträge im Kurs Using Moodle auf moodle.org: