Lektion

Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Aktivität lesson.gif Lektion bietet eine Möglichkeit, Studienmaterial strukturiert aufzubereiten. Eine Lektion besteht aus einer Menge von HTML-Seiten, wobei die Teilnehmer/innen gewöhnlich am Ende der Seite eine gewisse Auswahl treffen müssen, um auf die Folgeseite zu gelangen. Im einfachsten Fall wäre das ein Klick auf die Schaltfläche Weiter, die zur nächsten Seite führt.

Der entscheidende Unterschied zwischen einer Lektion und anderen in Moodle verfügbaren Lernaktivitäten liegt im adaptiven Verhalten. In einer Lektion können die Teilnehmer/innen z.B. in Abhängigkeit von ihrer Antwort auf einer Frageseite zu gänzlich unterschiedlichen weiteren Seiten der Lektion geführt werden. Dabei müssen die Trainer/innen die möglichen Reaktionen des System auf die Antworten der Teilnehmer/innen antizipieren und hinterlegen. Somit kann eine Lektion einen individuellen und flexiblen Lernpfad für den Teilnehmer/innen bieten. Ist die Lektion einmal angelegt, bedarf es keinerlei zeitnaher Reaktion der Trainer/innen mehr auf die Eingaben der Teilnehmer/innen.

Es existieren verschiedene Seitentypen, die mit Inhalten gefüllt werden können. Manche Seiten können bewertet werden, wie z.B. mit Multiple-Choice-Frageseiten. Es gibt auch andere Navigationsmittel innerhalb der Lektion, die differenzierte adaptive Einstellungsmöglichkeiten bieten. Die zwei gebräuchlichsten jedoch sind Frageseiten und Verzweigungsseiten.

  • Lektion konfigurieren - hier finden Sie Informationen dazu, wie Sie eine Lektion im Kurs anlegen und welche Einstellungen Sie für eine Lektion vornehmen können.
  • Lektion erstellen - in diesem Artikel wird erklärt, wie Sie Lektionsseiten anlegen.
  • Lektion nutzen - dieser Artikel beschreibt, wie Kursteilnehmer/innen eine Lektion bearbeiten können, wie Trainer/innen die Ergebnisse ansehen und auswerten können und welche Einsatzszenarien für Lektionen denkbar sind.
  • Lektion FAQ - hier finden Sie häufig gestellte Fragen zur Lernaktivität Lektion

Siehe auch