Barrierefreiheit: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Siehe auch)
K
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Was ist Moodle}}
 
{{Was ist Moodle}}
Unter '''Barrierefreiheit''' sind Maßnahmen zu verstehen, die dafür Sorgen, dass auch Nutzer mit spezielle Bedürnissen die angebotene Software oder Internet-Seite nutzen können. Viele dieser Möglichkeiten führen zu einer Steigerung der Benutzbarkeit, Usability für alle anderen Nutzer des Systems. In vielen Ländern ist eine barrierefreie Gestaltung von Web-Angeboten gesetzlich vorgeschrieben, um Nutzer mit speziellen Bedürnissen nicht zu diskriminieren. Auch Online-Lehrmaterialien müssen in Deutschland, Österreich und der Schweiz barrierefrei gestaltet werden.  
+
Unter '''Barrierefreiheit''' sind Maßnahmen zu verstehen, die dafür Sorgen, dass auch Nutzer mit speziellen Bedürnissen die angebotene Software oder Internet-Seite nutzen können. Viele dieser Möglichkeiten führen zu einer Steigerung der Benutzbarkeit, Usability für alle anderen Nutzer des Systems. In vielen Ländern ist eine barrierefreie Gestaltung von Web-Angeboten gesetzlich vorgeschrieben, um Nutzer mit speziellen Bedürnissen nicht zu diskriminieren. Auch Online-Lehrmaterialien müssen in Deutschland, Österreich und der Schweiz barrierefrei gestaltet werden.  
  
 
Weitere Informationen zur Barrierefreiheit in Moodle finden Sie im Bug Tracker: [http://tracker.moodle.org/browse/MDL-7396 Accessibility Compliance in Moodle 1.8] und [http://tracker.moodle.org/browse/MDL-7860 Compliance with Italian Legislation on Accessibility].
 
Weitere Informationen zur Barrierefreiheit in Moodle finden Sie im Bug Tracker: [http://tracker.moodle.org/browse/MDL-7396 Accessibility Compliance in Moodle 1.8] und [http://tracker.moodle.org/browse/MDL-7860 Compliance with Italian Legislation on Accessibility].

Version vom 6. Januar 2021, 22:24 Uhr

Unter Barrierefreiheit sind Maßnahmen zu verstehen, die dafür Sorgen, dass auch Nutzer mit speziellen Bedürnissen die angebotene Software oder Internet-Seite nutzen können. Viele dieser Möglichkeiten führen zu einer Steigerung der Benutzbarkeit, Usability für alle anderen Nutzer des Systems. In vielen Ländern ist eine barrierefreie Gestaltung von Web-Angeboten gesetzlich vorgeschrieben, um Nutzer mit speziellen Bedürnissen nicht zu diskriminieren. Auch Online-Lehrmaterialien müssen in Deutschland, Österreich und der Schweiz barrierefrei gestaltet werden.

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit in Moodle finden Sie im Bug Tracker: Accessibility Compliance in Moodle 1.8 und Compliance with Italian Legislation on Accessibility.

Ausgangspunkte

Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie unter folgenden Links. In den entsprechenden Artikeln wird Ihnen erklärt, worum es sich bei Barrierefreiheit handelt und welche Punkte in der Entwicklung von Webseiten und Software zu berücksichtigen sind.

Hinweis: Die Links führen auf englische Webseiten.

Standards, Richtlinien und rechtliche Grundlagen

Tools

Hier finden Sie eine komplette Liste aller Tools zum Thema Barrierefreiheit.

Weitere Quellen

Siehe auch