Logdaten

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 3.1 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Logdaten.


Logdaten geben in Berichtsform Auskunft darüber, welche Aktivitäten auf der Moodle-Site passieren, d.h. welche "Klicks" die Nutzer/innen machen. Logdaten sind im Kurs und auf Systemebene verfügbar.

Hinweis: Logdaten unterliegen dem Datenschutz: Prüfen Sie als verantwortlicher Moodle-Administrator sorgfältig, welche Personen Zugriff auf diese Daten haben (sollen).

Eigene Logdaten

Nutzer/innen haben Zugriff auf ihre eigenen Logdaten: Klicken Sie dazu im Nutzermenü > Mein Profil > Berichte > Heutige Logdaten bzw. Nutzermenü > Mein Profil > Berichte > Alle Logdaten.

Logdaten im Kurs

Standardmäßig haben Trainer/innen im Kurs Zugriff auf die Logdaten des Kurses.

  • Klicken Sie dazu im Block Einstellungen > Kurs-Administration > Berichte > Logdaten.
  • Wählen Sie in den entsprechenden Auswahlmenüs, welche Logdaten Sie sehen wollen: welcher Kurs, welche Nutzer/innen, welches Datum, welche Aktionen, in welcher Form (anzeigen oder als Datei herunterladen).
  • Klicken Sie dann auf den Button Logdaten holen.

logs.png

Hinweis: Der Logdaten-Bericht enthält verschiedene Links: zur IP-Adresse und zum Profil der ausgewählten Nutzer/innen und zur Moodle-Seite, die die Nutzer/innen angeklickt haben.

Niveaus

Sie können die Logdaten nach Niveaus filtern. Es stehen folgende Niveaus zur Verfügung:

  • Unterrichtend: Das sind Aktionen, die normalerweise Trainer/innen ausführen. Diese Aktionen haben Einfluss auf die Lernerfahrung der Teilnehmer/innen. Beispiele für solche Aktionen sind: Teilnehmer/innen bewerten oder Inhalte zum Kurs hinzufügen.
  • Teilnehmend: Das sind Aktionen oder Ereignisse, die unmittelbar die Lernerfahrung der Teilnehmer/innen betreffen, z.B. einen Forumsbeitrag schreiben oder eine Abgabe zu einer Aufgabe-Aktivität einreichen.

Weitere Optionen sind Bildungsniveau (z.B. Kurs ansehen oder Logdaten-Bericht ansehen) und Andere (z.B. in Moodle an- oder abmelden).

Logdaten auf Systemebene

Standardmäßig haben Administrator/innen Zugriff auf die Logdaten auf Systemebene.

  • Melden Sie sich als Administrator/in an.
  • Klicken Sie im Block Einstellungen > Website-Adminstration > Berichte > Logdaten.
    • Wählen Sie in den entsprechenden Auswahlmenüs, welche Logdaten Sie sehen wollen.
  • Klicken Sie dann auf den Button Logdaten holen.

Der Bericht kann alle Aktivitäten, Nachrichten und Fehler der Website anzeigen.

Hinweis: Ab Moodle 2.4.2 enthält der Logdaten-Bericht auch Aktionen, die im Kontext eines Kursbereichs erfolgt sind, z.B. Kurs anlegen oder löschen.

Live-Logdaten

  • Live-Logdaten zeigen den Logdaten-Bericht der letzten Stunde an.
  • Live-Logdaten gibt es im Kurs und auf Systemebene.
  • Der Zugriff erfolgt über einen entsprechenden Link im Logdaten-Bericht oder über Einstellungen > Kurs-Administration > Berichte > Live-Logdaten (im Kurs) bzw. Einstellungen > Website-Adminstration > Berichte > Live-Logdaten.

Rechte

Im Zusammenhang mit Logdaten-Berichten sind folgende Rechte relevant: