Moodle 2.0.3 Versionsinformationen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 2.8 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Moodle 2.0.3 Versionsinformationen.

Veröffentlicht: 5. Mai 2011

Highlights

Änderungen in der Benutzerschnittstelle

Sicherheit

A number of security issues were resolved, including changes to APIs. Administrators are advised to update before details of security issues are revealed, which will happen one week after release.

  • MSA-11-0012 - Authentifizierung
  • MSA-11-0013 - Gruppen/Test Rechte
  • MSA-11-0014 - Zugriffsrechte auf persönliche Daten
  • MSA-11-0016 - Füllen von Datenbank-Felder mit unzulässigen Einträgen durch Wertungen
  • MSA-11-0017 - Erzeigen von unzulässigen Einträgen in Datenbank-Feldern durch Kommentare

Änderungen in der APIs

Module, die Wertungen verwenden wollen, müssen jetzt zwei Callback-Funktionen implementieren:
modname_rating_permissions()
und
modname_rating_validate()
. Detaillierte Informationen zu Callbacks finden Sie in der Entwickler-Dokumentation.
  • Verbesserungen in der Kommentar API
Plugins, die Wertungen verwenden wollen, müssen jetzt zwei Callback-Funktionen implementieren:
pluginname_comment_validate()
und
pluginname_comment_permissions()
. Detaillierte Informationen finden Sie in der Entwickler-Dokumentation.

Bugfixes und Verbesserungen

  • MDL-26643 - Blog-Sichtbarkeit nach einem Update
  • MDL-26768 - Bewertungen von Lektionen werden jetzt korrekt auf Null gesetzt, wenn die Lektion nicht bearbeitet wurde
  • MDL-26798 - Dropbox Repository Integration
  • MDL-27116 - Verlinkung des Design-Verzeichnisses
  • MDL-27246 - Checkout von Zeichneketten im Sprachanpassungstool
  • MDL-27251 - Abschätzung der Dauer eines Datei-Downloads
  • MDL-27394 - Kurssicherung und -wiederherstellung kann die Reihenfolge von möglichen Antworten bei Testfragen durcheinander bringen

Insgesamt wurden mehr als 200 Änderungen vorgenommen. Siehe vollständige Liste der Bugfixes für Moodle 2.0.3.

Siehe auch