Eigene Dateien

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 2.4 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Eigene Dateien.


Ab Moodle 2 haben alle Nutzer/innen einen eigenen Dateibereich, in dem sie Dateien hochladen und verwalten können, um sie in Moodle an verschiedenen Stellen zu verwenden.

Der Zugriff auf den eigenen Dateibereich erfolgt über Navigation > Startseite > Mein Profil > Eigene Dateien oder über den Block Eigene Dateien. Klicken Sie auf den Button Eigene Dateien verwalten. Wenn das Repository "Eigene Dateien" durch die Administration aktiviert wurde, kann es als Quelle im Datei-Browser genutzt werden, um Dateien für den Kurs auszuwählen.

Zugriff auf Eigene Dateien
Eigene Dateien verwalten

Verzeichnis erstellen

Sie können den Dateibereich Eigene Dateien in Verzeichnissen und Unterverzeichnissen organisieren.

Sie können beliebig viele Verzeichnisse und Unterverzeichnisse anlegen. Alle angelegten Verzeichnisse werden unterhalb der Buttons als Liste angezeigt.

Datei hochladen

Sie können eine Datei von Ihrem PC in den Dateibereich Eigene Dateien hochladen. Soll die Datei in einem bereits angelegten (Unter-) Verzeichnis gespeichert werden, klicken Sie das Verzeichnis in der Liste unterhalb der Buttons an.

Klicken Sie auf den Button Datei hinzufügen. Es öffnet sich der Datei-Browser. Hier können Sie eine Datei hochladen.

Sie können beliebige viele Dateien in den Dateibereich Eigene Dateien hochladen. Die hochgeladenen Dateien werden unterhalb der Buttons aufgelistet.

Datei aus einem anderen Repository zu den Eigenen Dateien hinzufügen

Sie können bereits hochgeladene Dateien aus anderen Repositories zu Ihrem Dateibereich Eigene Dateien hinzufügen

Klicken Sie auf den Button Datei hinzufügen. Es öffnet sich der Datei-Browser. Hier können Sie eine Datei aus einem Repository auswählen.

Verknüpfungen zu Eigenen Dateien erstellen

Wenn Sie Dateien, die Sie in Ihrem Bereich "Eigene Dateien" hochgeladen haben, in einem Kurs verwenden, können Sie eine Verknüpfung zu der Datei erstellen. Aktualisieren Sie nun die Datei in "Eigene Dateien", wird sie überall aktualisiert, wo sie verknüpft ist. Weitere Informationen erhalten Sie unter Arbeiten mit Dateien und Verzeichnissen

Weitere Aktionen

Alle Dateien und Verzeichnisse aus Ihrem Dateibereich Eigene Dateien werden als Liste unterhalb der Buttons angezeigt.

Mit den Dateien können Sie verschiedene Dateiaktionen durchführen.

Bei Bedarf können Sie den gesamten Inhalt des Dateibereichs Eigene Dateien mit allen Unterverzeichnissen und Dateien in eine ZIP-Datei packen und diese auf Ihren lokalen PC herunterladen. Klicken Sie dazu auf den Button Alles herunterladen.

Wichtiger Hinweis: Nach allen oben beschriebenen Aktionen (Verzeichnis erstellen, Datei hinzufügen usw.) müssen Sie die vorgenommen Änderungen speichern! Klicken Sie dazu auf den Button Änderungen speichern. Andernfalls gehen alle Änderungen verloren!

Eigene Dateien speichern.jpg

Nutzerquota

Die maximale Gesamtgröße aller Eigenen Dateien pro Nutzer kann die Administratio einstellen unter: Startseite > Website-Administration > Sicherheit > Website-Rechte

Rechte

Dateien im Bereich Eigene Dateien verwalten

Dateien im Repository Eigene Dateien sehen

Siehe auch