Manuelle Einschreibung

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 2.0 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Manuelle Einschreibung.


Die Manuelle Einschreibung erlaubt es, Nutzer/innen manuell in einen Kurs einzuschreiben. Dieses Einschreibungs-Plugin muss von der Moodle-Administration systemweit aktiviert sein (siehe Einschreibungs-Plugins verwalten). Es sollte in allen Kursen aktiviert sein, weil einige andere Einschreibungs-Plugins, z.B. die Selbsteinschreibung, dieses Plugin benötigen.

Kurseinstellungen

  • Gehen Sie als Trainer/in in Ihren Kurs.
  • Klicken Sie im Block Einstellungen > Kurs-Administration > Nutzer/innen > Einschreibemethoden.

Prüfen, dass die Manuelle Einschreibung im Kurs aktiviert ist:

  • Stellen Sie sicher, dass in der Tabelle bei der Einschreibemethode Manuelle Einschreibung das Auge-Symbol hide.gif geöffnet ist. Standardmäßig ist das der Fall.

Einschreibemethoden.jpg

Teilnahmedauer festlegen:

  • Klicken Sie auf das Bearbeiten-Symbol edit.gif hinter der Einschreibemethode Manuelle Einschreibung.
  • Aktivieren Sie die Checkbox bei der Teilnahmedauer und tragen Sie dann die Teilnahmedauer ein (Zahl und Zeiteinheit).

Standardrolle festlegen:

  • Standardmäßig ist die Rolle Teilnehmer/in ausgewählt. Sie können im Auswahlmenü Standardrolle jedoch auch eine andere Rolle wählen, mit der Nutzer/innen manuell in den Kurs eingeschrieben werden.

ManuelleEinschreibung.jpg

Systemweite Einstellungen

Die systemweiten Standardeinstellungen für die Manuelle Einschreibung werden im Block Einstellungen > Website-Administration > Plugins > Einschreibung > Manuelle Einschreibung gesetzt. Dazu gehören die folgenden

Voreinstellungen zur Einschreibung

  • Plugin zu neuen Kursen hinzufügen - wenn diese Checkbox markiert ist, dann ist in neu angelegten Kursen die Manuelle Einschreibung standardmäßig als Einschreibemethode hinzugefügt.
  • Manuelle Einschreibung - Ja bedeutet, dass dieses Einschreibungs-Plugin in neuen Kursen aktiviert ist.
  • Teilnahmedauer - wenn Sie hier eine Zahl eintragen, dann ist das die voreingestellte Teilnahmedauer (in Tagen) in allen neu angelegten Kursen. Der Wert 0 bedeutet unbegrenzte Teilnahmedauer.
  • Standardrolle - das ist die Standardrolle, die Nutzer/innen bei der manuellen Einschreibung in Kursen erhalten. Standardmäßig ist das die Rolle Teilnehmer/in. Der Wert kann von Trainer/innen im Kurs geändert werden.

Rechte

Folgende Rechte stehen im Zusammenhang mit der manuellen Einschreibung: