Datei-Browser FAQ

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 2.0 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Datei-Browser FAQ.


Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Datei-Browser.

Wer kann auf eine Datei zugreifen, die ich hochgeladen habe?

  • Jeder, der in einem Kurs eingeschrieben ist, kann auf Dateien zugreifen, die in diesem Kurs als Arbeitsmaterial oder als Anhang zu einer Aktivität (Forumsbeitrag, Glossareintrag, usw.) bereitgestellt sind.
  • Jeder, der im Kurs Berabeitungsrechte hat, kann auf Dateien im Kurs verlinken.
  • Wenn Sie diese Zugriffsrechte einschränken möchten, verwenden Sie Ihren persönlichen Dateibereich Eigene Dateien.

Wo ist die Datei, die ich hochgeladen habe?

  • Sie können Ihre Datei im Datei-Browser finden und darauf von überall im Kurs verlinken, wo Sie Bearbeitungsrechte haben.
  • Schauen Sie als erstes im Repository Zuletzt verwendete Dateien - das zeigt standardmäßig die 50 Dateien, die Sie zuletzt hochgeladen haben. Hinweis: Es werden immer nur Dateien von dem Typ angezeigt, den Sie vermutlich suchen - wenn Sie z.B. aus dem Moodle-Editor heraus eine Bild-Datei einfügen wollen, dann werden nur Grafik-Dateien angezeigt und nicht etwa Word-Dokumente.
  • Wenn die Datei nicht unter Zuletzt verwendete Dateien zu finden ist, dann suchen Sie im Repository Serverdateien in dem Kontext (Kursbereich / Kurs / Kursabschnitt / Aktivität), in dem Sie die Datei ursprünglich hochgeladen haben:
  • Klicken Sie im Datei-Browser auf Serverdateien.
  • Navigieren Sie zu dem Kontext, in dem Sie die Datei ursprünglich hochgeladen haben (evtl. bis zurück zu System).
  • Sie finden die Datei in einem Verzeichnis, das so heißt wie die Datei. Hier können Sie die Datei auswählen, um sie an anderer Stelle in Moodle wiederzuverwenden. Anleitung mit Screenshots: Datei aus Repository auswählen

Kann ich Dateien innerhalb des Datei-Browsers verschieben?

Nein. Moodle verknüpft Dateien mit Arbeitsmaterialien oder Aktivitäten. Sie müssen zu diesen Arbeitsmaterialien oder Aktivitäten navigieren, um die damit verknüpften Dateien zu verlinken.

Wie kann ich eine gemeinsames Verzeichnis mit Dateien anlegen, auf die auch andere Zugriff haben?

  • Gehen Sie als Trainer/in in Ihren Kurs und legen Sie ein Arbeitsmaterial vom Typ Verzeichnis an. In diesem Verzeichnis können Sie Dateien bereitstellen. Andere Trainer/innen im Kurs können das Verzeichnis und dessen Inhalte bearbeiten, Teilnehmer/innen können die Dateien sehen. Wenn Teilnehmer/innen keinen Zugriff auf die Inhalte des Verzeichnisses haben sollen, klicken Sie auf das Auge-Symbol hide.gif, um das Verzeichnis zu verbergen.
  • Eine andere Möglichkeit zum gemeinsamen Zugriff von Trainer/innen auf Dateien, die vor Teilnehmer/innen verborgen sein sollen, ist die Verwendung des Repsoitories Kursdateien. Die Moodle-Administration muss dieses Repository systemweit aktivieren, damit Sie es gemeinsam mit anderen Trainer/innen im Kurs verwenden können. Auf diese Weise entsteht ein Menüpunkt Kursdateien im Block Einstellungen > Kurs-Administration, der nur Trainer/innen zur Verfügung steht. Allerdings ist diese Vorgehensweise nicht empfohlen, weil die Dateien in diesem Bereich weniger sicher sind und es Probleme bei der Kurssicherung geben kann.
  • Es ist auch möglich, für jemanden der Zugriff auf das Dateisystem des Moodle-Servers hat, ein Dateisystem Repository anzulegen. Dahinter steckt ein gemeinsames Verzeichnis auf dem Moodle-Server, in das dateien per FTP hochgeladen werden können, so dass Trainer/innen in ihren Kursen auf diese Dateien Zugriff haben. Das setzt aber Admin- und FTP-Zugang auf den Moodle-Server voraus und ist damit für normale Nutzer/innen kein praktikabler Weg.

Kann ich einen eigenen Dateibereich in Moodle haben?

Kann ich mehrere Dateien gleichzeitig hochladen?

Ja.

  • Legen Sie die Dateien auf Ihrem PC in einem Verzeichnis ab
  • Zippen Sie dieses Verzeichnis.
  • Laden Sie die ZIP-Datei hoch.
  • Entpacken Sie die ZIP-Datei in Moodle.

Siehe auch Zusatzmodul Drag and Drop file upload.

Kann ich Dateien aus dem Datei-Browser löschen?

Siehe Repositories FAQ. Sie können eine Datei nicht im Datei-Browser löschen, weil sie vielleicht an anderer Stelle in Moodle noch verwendet wird. Wenn es zu einer Datei im Datei-Browser keine Verknüpfung mehr gibt (d.h. die Datei in keinem Arbeitsmaterial und in keiner Aktivität und nirgends sonst in Moodle verwendet wird), dann wird die Datei bei Aufräumarbeiten, die regelmäßig automatisiert ablaufen, gelöscht.

Siehe auch