Datei-Aliase wiederherstellen: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Reusing activities}} Course and activity backup files can contain an alias or shortcut, as described in the section 'Creating an alias/shortcut' in Working…“)
 
 
(2 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Reusing activities}}
+
{{Aktivitäten wiederverwenden}}
Course and activity backup files can contain an alias or shortcut, as described in the section 'Creating an alias/shortcut' in [[Working with files]]. The referenced file can be an external file (such as a file stored in [[Dropbox]]) or a file stored in Moodle (such as a file in another activity or course or in a user's [[Private files]] area).
+
Kurssicherungsdateien können Aliase für Dateien enthalten, siehe [[Arbeiten mit Dateien und Verzeichnissen#Erstellen einer Verknüpfung|Arbeiten mit Dateien]]. Die verknüpfte Datei kann eine extern gespeicherte Datei sein (z.B. eine Datei aus der [[Dropbox Repository|Dropbox]]) oder eine Datei, die innerhalb von Moodle gespeichert ist (z.B. in einer anderen Aktivität, in einem anderen Kurs oder in Bereich [[Meine Dateien]]).
  
During the restore process, Moodle does its best to try and restore the aliases correctly. However, there are many factors involved, most notably:
+
Während des Kurswiederherstellungsprozesses versucht Moodle, die Aliase korrekt wiederherzustellen. Damit das richtig funktioniert, müssen viele Faktoren zusammenspielen, u.a.:
 +
* Stammt die Kurssicherungsdatei von derselben Moodle-Site, in der die Kurswiederherstellung erfolgt?
 +
* Welches Repository wurde bei der Erstellung des Aliases im Originalkurs verwendet? Anders gesagt: Wo liegt die verknüpfte Datei?
 +
* Ist die verknüpfte Datei eine externe Datei?
 +
* Enthält die Kurssicherungsdatei die verknüpfte Datei und wenn ja, ist diese Datei bei der Kurswiederherstellung ausgewählt?
  
* Is the restore happening on the same site that the backup comes from?
+
In manchen Situationen ist es einfach nicht möglich, einen Alias wiederherzustellen.
* What repository type was used to create the alias in the original course? In other words, what is the location of the referenced file?
 
* Is the referenced file an external file?
 
* Does the backup file contain the referenced file and if so, is that file selected to be restored, too?
 
  
In some situations it's just not possible to restore aliases and so they are skipped.
+
Das folgende Bild zeigt, wie die die Wiederherstellung von Aliasen implementiert ist.
  
The following flowchart documents the implemented behaviour.
+
[[Image:file-aliases-restore-flowchart.png|600px]]
 
 
[[Image:file-aliases-restore-flowchart.png|left|thumb|File aliases restore flowchart]]
 
 
<br clear="all" />
 
<br clear="all" />
  
Note that this logic is applied whenever the restore process is executed, in other words in all the following situations:
+
Diese Logik wird bei jedem Wiederherstellungsprozess verwendet, d.h. bei
 +
* [[Kurssicherung]]
 +
* [[Aktivitäten wiederherstellen]]
 +
* [[Kursdaten importieren|Import von Kursdaten aus einem anderen Kurs]]
 +
* Duplizieren eines Arbeitsmaterials oder einer Aktivität mit dem Duplizieren-Symbol [[Image:copy.svg]]
 +
* Wiederherstellung eines Kurses aus einem [[Community Hubs|Community-Hub]], der per [[Community-Suche]] gefunden und heruntergeladen wurde.
  
* [[Course restore]]
+
[[en:Restoring_file_aliases]]
* [[Activity restore]]
 
* [[Import course data|Importing course data]] from another course
 
* Cloning a resource or activity using the x2 icon
 
* Restoring a course which has been downloaded from a hub via the [[Community finder block]]
 

Aktuelle Version vom 12. Juni 2017, 12:06 Uhr

Kurssicherungsdateien können Aliase für Dateien enthalten, siehe Arbeiten mit Dateien. Die verknüpfte Datei kann eine extern gespeicherte Datei sein (z.B. eine Datei aus der Dropbox) oder eine Datei, die innerhalb von Moodle gespeichert ist (z.B. in einer anderen Aktivität, in einem anderen Kurs oder in Bereich Meine Dateien).

Während des Kurswiederherstellungsprozesses versucht Moodle, die Aliase korrekt wiederherzustellen. Damit das richtig funktioniert, müssen viele Faktoren zusammenspielen, u.a.:

  • Stammt die Kurssicherungsdatei von derselben Moodle-Site, in der die Kurswiederherstellung erfolgt?
  • Welches Repository wurde bei der Erstellung des Aliases im Originalkurs verwendet? Anders gesagt: Wo liegt die verknüpfte Datei?
  • Ist die verknüpfte Datei eine externe Datei?
  • Enthält die Kurssicherungsdatei die verknüpfte Datei und wenn ja, ist diese Datei bei der Kurswiederherstellung ausgewählt?

In manchen Situationen ist es einfach nicht möglich, einen Alias wiederherzustellen.

Das folgende Bild zeigt, wie die die Wiederherstellung von Aliasen implementiert ist.

file-aliases-restore-flowchart.png

Diese Logik wird bei jedem Wiederherstellungsprozess verwendet, d.h. bei