H5P

Wechseln zu: Navigation, Suche

Neue Funktionalität
in Moodle 3.8!

Über H5P

  • H5P ist die Abkürzung für HTML5 Package. Mit diesem Paket können interaktive Videos, Tests und Präsentationen erstellt werden.
  • Vorhandene H5P-Aktivitäten, die z.B. auf h5p.org oder h5p.com erstellt wurden, können in Moodle eingebettet werden, indem die entsprechende URL verlinkt oder die entsprechende Datei in Moodle hochgeladen wird.
H5P Implementierung

H5P-Inhalte in Moodle einbetten

Methode 1

H5PAttoEditor.png
  1. Klicken Sie als Trainer/in im Kurs auf den H5P-Button im Text-Editor (1).
  2. Geben Sie entweder den Link der Seite an, auf der Ihr H5P-Inhalt erstellt wurde, oder laden Sie die Datei mit dem H5P-Inhalt hoch (2).
  3. Klicken Sie auf H5P-Optionen und wählen Sie, was die Teilnehmer/innen sehen sollen (3).
  4. Klicken Sie auf den Button H5P einfügen (4).

Methode 2

Wenn die Moodle-Administration den Filter H5P anzeigen aktiviert hat, kopieren Sie einfach die URL des H5P-Inhalts in den Text-Editor und speichern Sie Ihre Eingabe:

H5PFilterTeacher.png

Systemweite Einstellungen

  • Es gibt einen Filter H5P anzeigen, der URLs in interaktive H5P-Inhalte umwandelt.

H5P-Inhaltsarten verwalten

  • Damit Trainer/innen vorhandene H5P-Inhalte in ihre Kurse einbinden können, müssen die dafür erforderlichen H5P-Inhaltsarten und Bibliotheken auf der Moodle-Site verfügbar sein.
  • Ein geplanter Vorgang A scheduled task Download available H5P content types from h5p.org should do this automatically (but check if it is enabled and has already run after first upgrading your site.)
  • If it is not possible to use this scheduled task, then the Site administration page 'Manage H5P content types' allows you to upload necessary files.
  • Note also that without the scheduled task or the relevant files being uploaded, course teachers will receive an error message when trying to upload H5P content.

Rechte