Richtlinien verwalten

Version vom 23. Juli 2018, 13:52 Uhr von Gisela Hillenbrand (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Überblick

Wenn die Moodle-Administration auf der Seite Website-Administration > Nutzer/innen > Datenschutz und Richtlinien > Richtlinieneinstellungen das Richtlinien-Plugin Richtlinien (tool_policy) aktiviert hat, dann erscheinen zwei neue Punkte unter Website-Administration > Nutzer/innen > Datenschutz und Richtlinien:

  • Richtlinien verwalten
  • Nutzerbestätigungen
Richtlinien

Administrator/innen oder andere Nutzer/innen mit dem Recht Richtlinien zu verwalten haben Zugriff auf die Seite Einstellungen > Website-Administration > Datenschutz und Richtlinien > Richtlinien verwalten und können dort:

  • Richtlinien / Datenschutzregelung / Regelungen zur Datenweitergabe an Dritte für alle Nutzer/innen, authentifizierte Nutzer/innen oder Gäste hinzufügen
  • den Status der verschiedenen Richtlinien ändern
  • Ansehen, wie viele Nutzer/innen (in Prozent) den jeweiligen Richtlinien zugestimmt haben
  • die Richtlinien bearbeiten und angeben, ob es sich um eine geringfügige Änderung handelt (bei der eine erneute Zustimmung der Nutzer/innen nicht erforderlich ist) oder nicht.
  • Aktuelle und ältere Versionen der Richtlinien ansehen
  • die Reihenfolge ändern, in der die Richtlinien den Nutzer/innen angezeigt werden

Richtlinien hinzufügen

Wenn Sie eine neue Richtlinie hinzufügen wollen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie auf die Seite Einstellungen > Website-Administration > Datenschutz und Richtlinien > Richtlinien verwalten.
  • Klicken Sie auf den Button Neue Richtlinie.
  • Geben Sie der Richtlinie einen passenden Namen.
  • Wählen Sie den Typ der Richtlinie aus.
  • Wählen Sie unter Nutzerbestätigung aus, für welche Nutzer/innen die Richtlinie gelten soll.
  • Schreiben Sie eine Zusammenfassung der Richtlinie in einfacher und verständlicher Sprache.
  • Geben Sie den Text der vollständigen Richtlinie ein.
  • Schalten Sie den Status der Richtlinie auf Aktiv
  • Klicken Sie auf Speichern.

Sobald eine Richtlinie hinzugefügt ist, können Sie sie bearbeiten oder deaktivieren. Sobald Nutzer/innen einer Richtlinie zugestimmt haben, können Sie diese jedoch nicht mehr löschen.

Der Typ der Richtlinie wird nur auf der Seite der Richtlinie angezeigt, die man über den Link Datenschutzinformation in der Fußzeile jeder Moodle-Seite erreicht.

Name

Das ist der Name der Richtlinie. Er wird den Nutzer/innen angezeigt. Wählen Sie einen aussagekräftigen und präzisen Namen.

Beispiel: Richtlinie für Prüfungen

Typ

Der Typ der Richtlinie wird nur auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Datenschutz und Richtlinien > Richtlinien verwalten angezeigt und ist für Nutzer/innen nicht sichtbar. Es gibt vier Arten von Richtlinien:

  • Bestätigung der Richtlinien
  • Datenschutzregelung
  • Regelungen zur Datenweitergabe an Dritte
  • Andere Richtlinien

Nutzerbestätigung

Diese Einstellung legt fest, für welche Nutzer/innen die Richtlinie gilt.

Einige Richtlinien müssen nur von authentifizierten Nutzer/innen bei der Registrierung oder beim Anmelden bestätigt werden. Einige Richtlinien müssen nur von Nutzer/innen akzeptiert werden, die die Funktionalität Als Gast anmelden nutzen. Einige Richtlinien werden in beiden Fällen angezeigt und müssen bestätigt werden.

Version

Diese Einstellung erlaubt das Dokumentieren der verschiedenen Versionen einer Richtlinie, wenn diese von Zeit zu Zeit überarbeitet und geändert wird. Damit können Sie auch nachverfolgen, welcher Version einer Richtlinie die Nutzer/innen jeweils zugestimmt haben.

Standardmäßig wird als Version das Erstelldatum der Richtlinie gewählt. Wenn am selben Tag mehrere Version erstellt werden, dann wird an die Versionsnummer die Endung v1, v2, v3 angehängt.

Zusammenfassung

Das ist der Text, den die Nutzer/innen oben auf der Anzeigeseite der Richtlinie sehen. Diese Zusammenfassung wird auch auf der Seite angezeigt, auf der di Nutzer/innen die Richtlinie bestätigen müssen. Dieser Text sollte kurz und leicht verständlich sein.

Vollständige Richtlinie

Dieser Text wird angezeigt, wenn Nutzer/innen eine Richtlinie akzeptieren oder ablehnen sollen. Wenn mehrere Richtlinien zu bestätigen sind, wird jede in einem eigenen Fenster angezeigt.

Status der Richtlinie

Mit dieser Einstellung legen Sie fest, ob eine Richtlinie aktiv ist oder vorerst als Entwurf gespeichert wird. Die Standardeinstellung ist Entwurf.

Eine aktive Richtlinie muss von neuen Nutzer/innen akzeptiert werden. Bereits registrierte Nutzer/innen müssen die Richtlinie beim nächsten Login bestätigen.

Siehe auch