Moodle App - Zusatzfunktionen: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 8: Zeile 8:
 
|maintainer = [[dev:User:Juan Leyva|Juan Leyva]]
 
|maintainer = [[dev:User:Juan Leyva|Juan Leyva]]
 
}}
 
}}
 
Local plugin for adding new features to the current Moodle Mobile app ([https://moodle.org/plugins/view.php?plugin=local_mobile Plugin download link])
 
 
This add-on provides new features and web services which are currently only available in Moodle 2.7.
 
  
 
== Was macht das Plugin? ==
 
== Was macht das Plugin? ==
Wenn das Plugin installiert ist, legt es einen neuen erweiterten Webservice ''Moodle Mobile additional features'' an.
+
Dieses lokale Plugin stellt neue zusätzliche Features und Webservices für die Moodle Mobile App bereit, die aber erst ab Moodle 2.7 funktionieren.  
  
Die Moodle Mobile App prüft, ob dieser Webservice aktiviert ist. Falls der Webservice nicht aktiviert ist, benutzt die Moodle Mobile App auf den standardmäßig in Moodle vorhandenen mobilen Webservice.
+
Wenn das Plugin installiert ist, legt es einen neuen erweiterten Webservice ''Moodle Mobile additional features'' an. Die Moodle Mobile App prüft, ob dieser Webservice aktiviert ist. Falls der Webservice nicht aktiviert ist, benutzt die Moodle Mobile App auf den standardmäßig in Moodle vorhandenen mobilen Webservice.
  
 
== Funktionalitäten ==
 
== Funktionalitäten ==
Zeile 40: Zeile 36:
  
 
== Installation ==
 
== Installation ==
1. Unpack the zip file into the local/ directory. A new directory will be created called local/mobile.
+
# Laden Sie das Plugin aus der Plugin-Datenbank herunter:  https://moodle.org/plugins/view.php?plugin=local_mobile
 
+
# Entpacken Sie die ZIP-Datei im Serververzeichnis ''moodle/local/''. Es wird ein neues Verzeichnis ''mobile'' erzeugt.
2. Go to Site administration > Notifications to complete the plugin installation.
+
# Öffnen Sie die Seite ''Website-Administration > Mitteilungen'' und stellen Sie die Installation fertig.
 
+
# Öffnen Sie die Seite ''Website-Administration > Plugins > Webservices > Externe Services'' und aktivieren Sie die ''Moodle Mobile - Zusatzfeatures''.
3. Go to Site administration > Plugins > Web services > External services, edit "Moodle Mobile additional features" and check the "Enabled" field, then save changes.
+
# Öffnen Sie die Seite ''Website-Administration > Nutzer/innen > Rollen verwalten'', bearbeiten Sie die Rolle ''Authentifizierte/r Nutzer/in'' und erlauben Sie das Recht ''moodle/webservice:createtoken''. Speichern Sie Ihre Änderung.
 
 
4. Go to Site administration > Users > Define roles, edit the Authenticated user role and allow the capability moodle/webservice:createtoken.
 
  
Note: You need to have upgraded the Moodle Mobile app to version 1.4.4.
+
Hinweis: Die Zusatzfeatures funktionieren mit der Moodle Mobile App erst ab Version 1.4.4.
  
If you are currently using the Moodle Mobile app, you will need to log out of all your sites in order for the app to detect the new service.
+
Wenn Sie die Moodle Mobile App bereits benutzen, müssen Sie sich bei allen Websites abmelden, die das Plugin ''Moodle Mobile - Zusatzfeatures'' neu benutzen. Erst bei der Neuanmeldung kann die Moodle Mobile App den neuen Webservice erkennen.
  
 
== Wichtiger Hinweis für Administrator/innen ==
 
== Wichtiger Hinweis für Administrator/innen ==
Dieses Plugin installiert einen neuen Webservice ''Moodle Mobile additional features'' in Ihrer Moodle-Website.  
+
Dieses Plugin installiert den neuen Webservice ''Moodle Mobile additional features'' in Ihrer Moodle-Website.  
  
Die Tokens für diesen Webservice werden für Administratoren nicht automatisch erzeugt. Deswegen sind bei den Administrator/innen für den Zugriff über die Moodle Mobile App weitere Schritte notwendig: Öffnen Sie die Einstellungsseite ''Website-Administration > Plugins > Webservices > Tokens verwalten'' und legen Sie für die Administrator/innen jeweils ein Token für den Webservice an.
+
Die Tokens für diesen Webservice werden für Administratoren nicht automatisch erzeugt. Deswegen sind bei den Administrator/innen für den Zugriff über die Moodle Mobile App weitere Schritte notwendig: Öffnen Sie die Einstellungsseite ''Website-Administration > Plugins > Webservices > Tokens verwalten'' und legen Sie für die Administrator/innen jeweils ein Token für diesen Webservice an.
  
 
== Siehe auch ==
 
== Siehe auch ==

Version vom 25. Juli 2015, 17:32 Uhr


Was macht das Plugin?

Dieses lokale Plugin stellt neue zusätzliche Features und Webservices für die Moodle Mobile App bereit, die aber erst ab Moodle 2.7 funktionieren.

Wenn das Plugin installiert ist, legt es einen neuen erweiterten Webservice Moodle Mobile additional features an. Die Moodle Mobile App prüft, ob dieser Webservice aktiviert ist. Falls der Webservice nicht aktiviert ist, benutzt die Moodle Mobile App auf den standardmäßig in Moodle vorhandenen mobilen Webservice.

Funktionalitäten

  • Support für Websites mit SSO-Authentifizierungen (Shibboleth und CAS)
  • Push-Mitteilungen
  • Abfragen von persönlichen Mitteilungen
  • Abfragen von Mitteilungen aus der Website
  • Abfragen von Kalenderterminen aus der Website

SSO-Authentifizierung für Websites mit Shibboleth oder CAS

Wenn das Plugin installiert ist, müssen Sie die Einstellungen Website-Administration > Plugins > Lokale Plugins > Moodle Mobile - Zusatzfeatures öffnen.

Hier können Sie die Art des Logins wählen:

  1. App: Dies ist das standardmäßige Login. Die Nutzer/innen geben ihre Anmeldedaten in der App ein.
  2. Browser (für SSO): Das Login der Moodle-Website wird in einem neuen Browserfenster gezeigt und die Nutzer/innen müssen ihre Anmeldedaten dort eingeben. Diese Option ist notwendig, wenn die Website eine SSO-Authentifizierung benutzt oder die Website ihre Nutzer/innen zur Anmeldung auf der Website zwingt (und die Anmeldung in der App nicht erlaubt).

<mediaplayer>https://www.youtube.com/watch?v=cl8rsyyyg9g</mediaplayer>

Push-Mitteilungen

Wenn Sie Push-Mitteilungen für eine Moodle-Website aktivieren möchten, muss in Versionen bis Moodle 2.6 dieses Plugin installiert sein.

Weitere Informationen: Moodle Mobile - Mitteilungen

Installation

  1. Laden Sie das Plugin aus der Plugin-Datenbank herunter: https://moodle.org/plugins/view.php?plugin=local_mobile
  2. Entpacken Sie die ZIP-Datei im Serververzeichnis moodle/local/. Es wird ein neues Verzeichnis mobile erzeugt.
  3. Öffnen Sie die Seite Website-Administration > Mitteilungen und stellen Sie die Installation fertig.
  4. Öffnen Sie die Seite Website-Administration > Plugins > Webservices > Externe Services und aktivieren Sie die Moodle Mobile - Zusatzfeatures.
  5. Öffnen Sie die Seite Website-Administration > Nutzer/innen > Rollen verwalten, bearbeiten Sie die Rolle Authentifizierte/r Nutzer/in und erlauben Sie das Recht moodle/webservice:createtoken. Speichern Sie Ihre Änderung.

Hinweis: Die Zusatzfeatures funktionieren mit der Moodle Mobile App erst ab Version 1.4.4.

Wenn Sie die Moodle Mobile App bereits benutzen, müssen Sie sich bei allen Websites abmelden, die das Plugin Moodle Mobile - Zusatzfeatures neu benutzen. Erst bei der Neuanmeldung kann die Moodle Mobile App den neuen Webservice erkennen.

Wichtiger Hinweis für Administrator/innen

Dieses Plugin installiert den neuen Webservice Moodle Mobile additional features in Ihrer Moodle-Website.

Die Tokens für diesen Webservice werden für Administratoren nicht automatisch erzeugt. Deswegen sind bei den Administrator/innen für den Zugriff über die Moodle Mobile App weitere Schritte notwendig: Öffnen Sie die Einstellungsseite Website-Administration > Plugins > Webservices > Tokens verwalten und legen Sie für die Administrator/innen jeweils ein Token für diesen Webservice an.

Siehe auch

Plugin-Eintrag in der Plugin-Datenbank