Lektion FAQ: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Gibt es Beispiele funktionierender Lektionen, die man sich ansehen kann?)
K (Gibt es Beispiele funktionierender Lektionen, die man sich ansehen kann?)
 
(10 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Lektion}}
 
{{Lektion}}
{{ÜbersetzenVergeben}}
 
 
Dieser Artikel enthält Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Lektionen.
 
Dieser Artikel enthält Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Lektionen.
  
Zeile 24: Zeile 23:
  
 
==Gibt es Beispiele funktionierender Lektionen, die man sich ansehen kann?==
 
==Gibt es Beispiele funktionierender Lektionen, die man sich ansehen kann?==
Es gibt mehrere Beispiele für Lektionen auf der [http://school.demo.moodle.net/ School Demo Site]. Sie können als Gast darauf zugreifen oder sich anmelden und die Lektionen als Teilnehmer/in ausprobieren.
+
Es gibt mehrere Beispiele für Lektionen auf der [http://school.moodledemo.net School Demo Site]. Sie können als Gast darauf zugreifen oder sich anmelden und die Lektionen als Teilnehmer/in ausprobieren.
*http://school.demo.moodle.net/mod/lesson/view.php?id=752 - eine Lektion über Legasthenie
+
*http://school.moodledemo.net/mod/lesson/view.php?id=752 - eine Lektion über Legasthenie
*http://school.demo.moodle.net/mod/lesson/view.php?id=432 - eine Lektion über Bergsteigen
+
*http://school.moodledemo.net/mod/lesson/view.php?id=432 - eine Lektion über Bergsteigen
*http://school.demo.moodle.net/mod/lesson/view.php?id=156 - eine Lektion zur Wasserknappheit
+
*http://school.moodledemo.net/mod/lesson/view.php?id=156 - eine Lektion zur Wasserknappheit
  
==Die Lektion wurde komplett bearbeitet, das wird aber nicht gespeichert==
+
==Die Lektion wurde komplett bearbeitet, das wird aber nicht gespeichert.==
*Every lesson must have one question that a student must answer in order for it to show up in some reports. This can affect [[Grades]] and a Lesson's dependency setting (see other FAQs below)
+
Jede Lektion muss zu diesem Zweck mindestens eine Frage beinhalten. Teilnehmer/innen müssen diese Frage beantworten, damit das Bearbeiten der Lektion in Berichten erfasst wird, z.B. in den [[Bewertungen]] oder im Zusammenhang mit Abhängigkeiten zwischen Lektionen (siehe Frage weiter unten).
::''Tip:'' There are lots of creative ways to put in a question, such as setting a multiple choice question so that all answers are correct and the answers act like a content page. Or put in content and then award 1 point for "next page" as the answer and do not include the score in grades.
 
::''Tip:'' Due to a specific Lesson's design, some students can complete the lesson without answering one or more questions which have been placed in the Lesson.  When Lesson can not record any scores for a student, no grade is pushed to the gradebook. It may appear therefore that Lesson is being inconsistent in recording grades.
 
  
Jede Lektion muss zu diesem Zweck mindestens eine Frage beinhalten. Moodle erfordert in einer Lektion mindestens eine absolvierte Frage, um den Status ''abgeschlossen'' auszuweisen.  
+
'''Tipp''': Es gibt viele kreative Varianten, Fragen zu integrieren: Definieren Sie eine Multiple-Choice-Frage, die nur korrekte Antworten enthält und die Sprünge quasi wie eine Verzweigungsseite nutzt. Oder Sie geben Inhalte ein, und vergeben einen Punkt für die Auswahl ''Nächste Seite'' - wobei Sie diese Bewertung nicht ins Gesamtergebnis des Kurses einfließen lassen.
  
Es gibt viele kreative Varianten, Fragen zu integrieren:
+
'''Hinweis''': Das Design einer Lektion ist so angelegt, dass es passieren kann, dass Kursteilnehmer/innen eine Lektion abschließen, ohne eine Frage zu beantworten. In so einem Fall wird keine Bewertung in die [[Bewertungen]] des Kurses übertragen. Dann Solche "leeren" Bewertungen können zu dem Anschein führen, als ob die Lektion Bewertungen nicht richtig verwaltet, was jedoch nicht der Fall ist.
* Definieren Sie eine Multiple-Choice-Frage, die nur korrekte Antworten enthält und die Sprünge quasi wie eine Verzweigungsseite nutzt.  
 
* Oder Sie geben Inhalte ein, und vergeben einen Punkt für die Auswahl ''Nächste Seite'' - wobei Sie diese Bewertung nicht ins Gesamtergebnis des Kurses einfließen lassen.
 
* Oder Sie setzen am Ende der Lektion eine Multiple-Choice-Fragenseite ein. Auf dieser platzieren anstatt eines Fragentextes z.B. eine Zusammenfassung über die Lektion. Wenn Sie nun bei den Antworten keinerlei Sprungverweise anlegen, platziert Moodle hier einfach eine Schaltfläche ''Fortfahren'', die den Teilnehmer zur Endseite der Lektion führt.
 
  
==Dependency in Lesson does not work==
+
==Abhängigkeiten zwischen zwei Lektionen funktionieren nicht.==
The second lesson tells the student they must complete the first one. They did - what is wrong?
+
'''Problem''': Die zweite Lektion verlangt von den Teilnehmer/innen, dass sie vorher die erste Lektion abschließen. Das haben sie getan - was läuft da schief?
*For dependency to work, you need to have at least 1 question page in the lesson. The student may not need a minimum score, but Lesson needs to know that the student tried a question.  You can always put a question as the first or last page, You don't need to ask a question but do put in an answer of "continue" with a jump of the next page.
 
  
*Also for dependency to work, the lesson can not be a practice lesson.
+
'''Lösung''': Damit solche Abhängigkeiten zwischen zwei Lektionen funktionieren, muss die erste Lektion mindestens eine Frageseite enthalten. Es ist nicht zwingend erforderlich, dass ein/e Teilnehmer/in eine Mindestpunktzahl erreicht, aber die Lektion muss "wissen", dass er/sie versucht hat, die Frage zu beantworten. Sie können die Frage immer auf der ersten oder letzten Lektionsseite stellen. Sie müssen nicht wirklich eine Frage stellen, aber als Antwort müssen Sie einen Sprung zur nächsten Seite einstellen.
 +
 
 +
Desweiteren dürfen die Lektionen bei solchen Abhängigkeiten keine Trainingslektionen sein, denn Trainingslektionen sollte man beliebig oft wiederholen können.
  
 
==Wie füge ich Audios in eine Lektion ein?==
 
==Wie füge ich Audios in eine Lektion ein?==
Zeile 59: Zeile 54:
 
Ja, das geht über die [[Sprachanpassung]]. Die Moodle-Administration kann die Sprachdatei ''lesson.php'' anpassen. Die Änderungen im Sprachpaket sind systemweit wirksam. Wenn die Änderungen nur für Ihre Lektionen gelten sollen, dann muss die Moodle-Administration ein eigenes Sprachpaket mit diesen Änderungen anlegen, und Sie müssen in den [[Lektion konfigurieren|Einstellungen der Lektion]] dieses Sprachpaket auswählen.
 
Ja, das geht über die [[Sprachanpassung]]. Die Moodle-Administration kann die Sprachdatei ''lesson.php'' anpassen. Die Änderungen im Sprachpaket sind systemweit wirksam. Wenn die Änderungen nur für Ihre Lektionen gelten sollen, dann muss die Moodle-Administration ein eigenes Sprachpaket mit diesen Änderungen anlegen, und Sie müssen in den [[Lektion konfigurieren|Einstellungen der Lektion]] dieses Sprachpaket auswählen.
  
==Grrr something happened -lesson list is not right - I can't move things==
+
==Etwas ist passiert - die Reihenfolge der Lektionen ist falsch, aber ich kann sie nicht verschieben.==
Try a backup and restore of your course to solve some of those "quirky" issues.  
+
Probieren Sie, denKurs zu [[Kurssicherung|sichern]] und danach [[Kurswiederherstellung|wiederherzustellen]].
*Example: I was building a course, started adding lessons to topic 2 and then realized I should move it up to become Topic 1. Did that and continue to add lessons to topic 1, then lessons to topic 2 etc.   Later I had to add lessons to topic 1.  I did but could not move them between those first lessons I created. Every time I tried to move them they went to the bottom of topic 2!  I also noticed that my list of just lessons, showed those first lessons as being in the correct course display order but showed they were in Topic 2!
+
 
*Moral: Sometimes a backup and a restore will re-establish harmony and fix things.
+
'''Beispiel''': Sie bauen einen Kurs und fügen Lektionen in Thema 2 hinzu. Dann merken Sie, dass das Thema eigentlich an erste Stelle gehört und verschieben den Abschnitt, so dass die Lektionen jetzt zu Thema 1 gehören. Dann fügen Sie weitere Lektionen zu Thema 1, Thema 2 usw. hinzu. Dann legen Sie noch mal Lektionen in Thema 1 an, können diese jedoch nicht zwischen die bereits vorhandenen Lektionen verschieben: Die Lektionen landen immer am Ende von Thema 2!
 +
 
 +
'''Moral''': Manchmal hilft Sichern und Wiederherstellen, um die Harmonie wieder herzustellen!
  
 
==Was ist mit dem HTML-Code auf meiner Lektionsseite passiert?==
 
==Was ist mit dem HTML-Code auf meiner Lektionsseite passiert?==
I had the lesson page formatted just the way I wanted by using the HTML source toggle on the tool bar. I went back in to tweak my code and some of my code was missing!
+
'''Problem''': Ich habe eine Lektionsseite mit Hilfe des HTML-Buttons im Text-Editor nach meinen Wünschen formatiert. Danach wollte ich den HTML-Code noch einmal bearbeiten, aber ein Teil des Codes fehlte!
*Lesson will "clean" up your HTML code every time you toggle into HTML text.   This can be frustrating, especially if you are trying to get a flash file to display just right. Save you work in a text editor, so the next time you tweak it, you can paste all your code back in.
+
 
 +
'''Lösung''': Moodle bereinigt HTML-Code in Lektionen. Die Bereinigung startet jedes Mal, wenn Sie in den HTML-Code wechseln. Das kann frustrierend sein, z.B. wenn Sie versuchen, eine Flash-datei richtig anzuzeigen. Kopieren Sie den gesamten Code in einen Text-Editor außerhalb von Moodle, bearbeiten Sie ihn dort solange, bis alles passt und kopieren Sie anschließend den finalen Code zurück nach Moodle.
  
 
==Im Menü der Lektion werden Lektionsseiten nicht angezeigt.==
 
==Im Menü der Lektion werden Lektionsseiten nicht angezeigt.==
 
Das Navigationsmenü zeigt nur Inhaltsseiten von Lektionen an. Wenn Ihre Lektion nur aus Frageseiten besteht, dann zeigt das Menü keine einzige Seite an. Verwenden Sie Inhaltsseiten, gefolgt von einer gewissen Anzahl von Frageseiten. Die Inhaltsseiten werden dann im Menü angezeigt und Ihre Kurtsteilnehmer/innen können sich orientieren. Alternativ können Sie eine Inhaltsseite erstellen und mit Hilfe von Beschreibungen und Sprüngen zu jeder Frageseite verlinken.
 
Das Navigationsmenü zeigt nur Inhaltsseiten von Lektionen an. Wenn Ihre Lektion nur aus Frageseiten besteht, dann zeigt das Menü keine einzige Seite an. Verwenden Sie Inhaltsseiten, gefolgt von einer gewissen Anzahl von Frageseiten. Die Inhaltsseiten werden dann im Menü angezeigt und Ihre Kurtsteilnehmer/innen können sich orientieren. Alternativ können Sie eine Inhaltsseite erstellen und mit Hilfe von Beschreibungen und Sprüngen zu jeder Frageseite verlinken.
  
==Students are not returning to where they left the lesson==
+
==Teilnehmer/innen gelangen nicht auf die Seite zurück, von der aus sie die Lektion verlassen haben.==
A student has left the lesson after looking at 10 pages.   The next time they return to the lesson they start at the beginning again. How can the student return to the same place?
+
'''Problem''': Jemand hat 10 Seiten einer Lektion angesehen und danach unterbrochen. Beim nächsten Zugriff auf die Lektion beginnt er/sie wieder von vorn. Wie kann er/sie an der Stelle wieder einsteigen, an der er/sie beim letzten Mal aufgehört hat?
:You have seen more than one page of this lesson already. Do you want to start at the last page you saw?
 
  
Several things must be met before this will happen. First make sure your lesson settings allow the student to retake the lesson and that this lesson is not a "practice" lesson.   The important thing is that the above words are not exactly correct.  They are correct only when the student left immediately after answering a question in a Lesson. For the purposes of returning to the same place, Lesson only remembers question pages as benchmarks.  So lastly, make sure you have questions scattered in your Lesson for this feature to work and tell students.
+
'''Lösung''': Damit jemand eine Lektion an der Stelle fortsetzen kann, an der er sie verlassen hat, müssen Sie bei der Konfiguration der Lektion sicherstellen, dass die Kursteilnehmer/innen die Lektion wiederholen dürfen. Entscheidend ist, dass die Person die Lektion beim letzten Mal direkt nach einer Frageseite verlassen hat. Um an der richtigen Stelle fortzusetzen, eignen sich nur Frageseiten zum Wiedereinstieg, denn Lektionen "merken" sich nur solche Frageseiten.
  
:''TIPs:'' Use a content page at the start of the lesson as a table of contents, so the student are forced to remember where they are but can jump to your teaching points.  Or put a question at the start or end of every "teaching point".  And of course, you can tell your students how it is going to work.
+
'''Tipp''': Nutzen Sie eine Inhaltsseite mit einem Inhaltsverzeichnis als Start der Lektion. Dann müssen sich die Teilnehmer/innen zwar merken, bei welchem Thema sie aufgehört haben, aber sie können über die Startseite mit dem Inhaltsverzeichnis der Lektion bei jedem Wiedereinstieg selbst an die richtige Stelle springen.
  
 
==Kann ich die Anzeige der Seite "Ende der Lektion" ändern?==
 
==Kann ich die Anzeige der Seite "Ende der Lektion" ändern?==
Yes it is possible for the site administrator to change the text strings for all Lessons which use a specific language.  For example, some sites do not want a student to see any reference to grades. By editing the correct text string, it is possible to replace "Your score is 9 (out of 10)" with "Be sure to get your certificate". Or change "Congratulations - end of lesson reached" to "We hoped this lesson helped you".
+
Ja, das geht über die [[Sprachanpassung]]. Zum Beispiel wollen Sie vielleicht keine Bewertungen anzeigen oder den Standardtext auf der letzten Seite ändern. Sie müssen dafür die entsprechenden Strings in der Sprachdatei ''lesson.php'' ändern.  
:''Tip:'' It is possible to force a language in a course in the Appearance settings. A site administrator can create a "new" language, with different text strings.  This would allow different courses to have what appears to the student as different end of lesson pages. [https://moodle.org/mod/forum/discuss.php?d=220671 See this post for creating a new language based upon another.]
+
 
 +
'''Hinweis''': Die Änderungen im Sprachpaket sind systemweit wirksam. Wenn die Änderungen nur für Ihre Lektionen gelten sollen, dann muss die Moodle-Administration ein eigenes Sprachpaket mit diesen Änderungen anlegen, und Sie müssen in den [[Lektion konfigurieren|Einstellungen der Lektion]] dieses Sprachpaket auswählen. Siehe auch dieser [https://moodle.org/mod/forum/discuss.php?d=220671 Diskussionsbeitrag] auf moodle.org, wie Sie ein neues Sprachpaket aus einem bestehenden Sprachpaket erzeugen.
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==

Aktuelle Version vom 18. Oktober 2019, 21:57 Uhr

Dieser Artikel enthält Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Lektionen.

Wie kann ich die Aktionen von Teilnehmer/innen und Trainer/innen in einer Lektion überwachen?

Eine Möglichkeit ist die Event-Beobachtung. Ab Moodle 2.9 gibt es für Lektionen sogenannte Events für das Ansehen von Inhaltsseiten und das Beantworten von Frageseiten in Lektionen durch Kursteilnehmer/innen, sowie für das Erstellen, Aktualisieren und Löschen von Lektionsseiten durch Trainer/innen.

Sprünge funktionieren nicht auf einer Frageseite.

Problem: Eine falsche Antwort sollte eigentlich zu "Diese Seite" springen. Doch die Teilnehmer/innen werden zur nächsten Lektionsseite weitergeleitet.

Lösung: Wenn die maximale Zahl der Versuche auf 1 gesetzt ist, dann werden Teilnehmer/innen zur nächsten Lektionsseite geleitet, auch wenn sie eine falsche Antwort gegeben haben und die falsche Antwort eigentlich zu "Diese Seite" springt. Wenn die maximale Zahl der Versuche auf 2 gesetzt ist, passiert die Weiterleitung zur nächsten Lektionsseite, nachdem die Teilnehmer/innen zweimal falsch geantwortet haben. Das soll verhindern, dass die Teilnehmer/innen in einer Endlosschleife auf der Frageseite hängen bleiben, wenn sie die richtige Antwort nicht wissen.

Die Bearbeitung von Frageseiten wird nicht gespeichert.

Problem: Ich habe eine Multiple-Choice-Frage mit vier Antwortoptionen. Es scheint so, als ob ich nur die ersten beiden Antwortoptionen und deren Sprünge und Feedback speichern kann. Alle Änderungen in den anderen beiden Antworten werden nicht gespeichert, Moodle teilt mir aber keinerlei Fehlermeldungen mit!

Lösung: Gehen Sie auf die Konfigurationsseite der Lektion.Im Abschnitt Darstellung (Mehr anzeigen klicken) ist die Einstellung Höchstzahl der Antworten vermutlich auf 2 gesetzt. Wählen Sie stattdessen 4 oder größer. Danach sollten Änderungen in Antwortoptionen gespeichert werden.

Tipp: Die Einstellung Höchstzahl der Antworten kann genutzt werden, um bei Erstellung von Frageseiten das Scrollen zum Speichern-Button zu begrenzen. Wenn Sie z.B. 15 Frageseiten haben mit jeweils vier Antwortoptionen und eine Seite mit acht Antwortoptionen haben, dann wählen Sie als Höchstzahl der Antworten zunächst 8, erstellen dann diese Frageseite und setzen danach die Einstellung auf 4 zurück. Als Trainer/in sehen Sie auf der Frageseite weiterhin acht Antworten, aber die letzten vier können Sie nicht mehr bearbeiten. Auf allen anderen Seiten sehen Sie vier Antwortoptionen und müssen damit weniger scrollen, um zum Speichern-Button zu gelangen.

Multiple-Choice und mehrere Antworten

Frage: Wenn ich bei einer Multiple-Choice-Frageseite die Option Mehrere Antworten aktiviere, funktioniert es nicht. Die Sprünge sind zufällig und das gewünschte Trainer-Feedback zur passenden Teilnehmerantwort wird nicht angezeigt.

Antwort: Im Lektionsmodul müssen alle korrekten Antworten denselben Sprungverweis und dasselbe Trainerfeedback haben. Alle falschen Antworten müssen ebenfalls das gleiche Sprungziel und identisches Trainerfeedback haben.

Gibt es Beispiele funktionierender Lektionen, die man sich ansehen kann?

Es gibt mehrere Beispiele für Lektionen auf der School Demo Site. Sie können als Gast darauf zugreifen oder sich anmelden und die Lektionen als Teilnehmer/in ausprobieren.

Die Lektion wurde komplett bearbeitet, das wird aber nicht gespeichert.

Jede Lektion muss zu diesem Zweck mindestens eine Frage beinhalten. Teilnehmer/innen müssen diese Frage beantworten, damit das Bearbeiten der Lektion in Berichten erfasst wird, z.B. in den Bewertungen oder im Zusammenhang mit Abhängigkeiten zwischen Lektionen (siehe Frage weiter unten).

Tipp: Es gibt viele kreative Varianten, Fragen zu integrieren: Definieren Sie eine Multiple-Choice-Frage, die nur korrekte Antworten enthält und die Sprünge quasi wie eine Verzweigungsseite nutzt. Oder Sie geben Inhalte ein, und vergeben einen Punkt für die Auswahl Nächste Seite - wobei Sie diese Bewertung nicht ins Gesamtergebnis des Kurses einfließen lassen.

Hinweis: Das Design einer Lektion ist so angelegt, dass es passieren kann, dass Kursteilnehmer/innen eine Lektion abschließen, ohne eine Frage zu beantworten. In so einem Fall wird keine Bewertung in die Bewertungen des Kurses übertragen. Dann Solche "leeren" Bewertungen können zu dem Anschein führen, als ob die Lektion Bewertungen nicht richtig verwaltet, was jedoch nicht der Fall ist.

Abhängigkeiten zwischen zwei Lektionen funktionieren nicht.

Problem: Die zweite Lektion verlangt von den Teilnehmer/innen, dass sie vorher die erste Lektion abschließen. Das haben sie getan - was läuft da schief?

Lösung: Damit solche Abhängigkeiten zwischen zwei Lektionen funktionieren, muss die erste Lektion mindestens eine Frageseite enthalten. Es ist nicht zwingend erforderlich, dass ein/e Teilnehmer/in eine Mindestpunktzahl erreicht, aber die Lektion muss "wissen", dass er/sie versucht hat, die Frage zu beantworten. Sie können die Frage immer auf der ersten oder letzten Lektionsseite stellen. Sie müssen nicht wirklich eine Frage stellen, aber als Antwort müssen Sie einen Sprung zur nächsten Seite einstellen.

Desweiteren dürfen die Lektionen bei solchen Abhängigkeiten keine Trainingslektionen sein, denn Trainingslektionen sollte man beliebig oft wiederholen können.

Wie füge ich Audios in eine Lektion ein?

Der Artikel Audio gibt einen Überblick und empfiehlt verschiedene Werkzeuge.

Kann ich das Mischen der Antworten in einer Lektionsfrage abstellen?

Kurz gesagt: Nein. Das Mischen von Fragen und Antworten ist eine Funktionalität der Aktivität Test. Sie steht bei Lektionen nicht zur Verfügung. Es gibt einen jedoch einen kleinen Code-Hack. Damit verändern Sie jedoch Ihre Moodle-Site und müssen das bei zukünftigen Aktualisierungen berücksichtigen.

Tipp: Wenn Sie die Antworten der Teilnehmer/innen nicht bewerten müssen, dann überlegen Sie, ob eine Inhaltsseite die Frageseite ersetzen könnte.

Kann ich Begriffe ändern, die in Lektionen verwendet werden?

Ja, das geht über die Sprachanpassung. Die Moodle-Administration kann die Sprachdatei lesson.php anpassen. Die Änderungen im Sprachpaket sind systemweit wirksam. Wenn die Änderungen nur für Ihre Lektionen gelten sollen, dann muss die Moodle-Administration ein eigenes Sprachpaket mit diesen Änderungen anlegen, und Sie müssen in den Einstellungen der Lektion dieses Sprachpaket auswählen.

Etwas ist passiert - die Reihenfolge der Lektionen ist falsch, aber ich kann sie nicht verschieben.

Probieren Sie, denKurs zu sichern und danach wiederherzustellen.

Beispiel: Sie bauen einen Kurs und fügen Lektionen in Thema 2 hinzu. Dann merken Sie, dass das Thema eigentlich an erste Stelle gehört und verschieben den Abschnitt, so dass die Lektionen jetzt zu Thema 1 gehören. Dann fügen Sie weitere Lektionen zu Thema 1, Thema 2 usw. hinzu. Dann legen Sie noch mal Lektionen in Thema 1 an, können diese jedoch nicht zwischen die bereits vorhandenen Lektionen verschieben: Die Lektionen landen immer am Ende von Thema 2!

Moral: Manchmal hilft Sichern und Wiederherstellen, um die Harmonie wieder herzustellen!

Was ist mit dem HTML-Code auf meiner Lektionsseite passiert?

Problem: Ich habe eine Lektionsseite mit Hilfe des HTML-Buttons im Text-Editor nach meinen Wünschen formatiert. Danach wollte ich den HTML-Code noch einmal bearbeiten, aber ein Teil des Codes fehlte!

Lösung: Moodle bereinigt HTML-Code in Lektionen. Die Bereinigung startet jedes Mal, wenn Sie in den HTML-Code wechseln. Das kann frustrierend sein, z.B. wenn Sie versuchen, eine Flash-datei richtig anzuzeigen. Kopieren Sie den gesamten Code in einen Text-Editor außerhalb von Moodle, bearbeiten Sie ihn dort solange, bis alles passt und kopieren Sie anschließend den finalen Code zurück nach Moodle.

Im Menü der Lektion werden Lektionsseiten nicht angezeigt.

Das Navigationsmenü zeigt nur Inhaltsseiten von Lektionen an. Wenn Ihre Lektion nur aus Frageseiten besteht, dann zeigt das Menü keine einzige Seite an. Verwenden Sie Inhaltsseiten, gefolgt von einer gewissen Anzahl von Frageseiten. Die Inhaltsseiten werden dann im Menü angezeigt und Ihre Kurtsteilnehmer/innen können sich orientieren. Alternativ können Sie eine Inhaltsseite erstellen und mit Hilfe von Beschreibungen und Sprüngen zu jeder Frageseite verlinken.

Teilnehmer/innen gelangen nicht auf die Seite zurück, von der aus sie die Lektion verlassen haben.

Problem: Jemand hat 10 Seiten einer Lektion angesehen und danach unterbrochen. Beim nächsten Zugriff auf die Lektion beginnt er/sie wieder von vorn. Wie kann er/sie an der Stelle wieder einsteigen, an der er/sie beim letzten Mal aufgehört hat?

Lösung: Damit jemand eine Lektion an der Stelle fortsetzen kann, an der er sie verlassen hat, müssen Sie bei der Konfiguration der Lektion sicherstellen, dass die Kursteilnehmer/innen die Lektion wiederholen dürfen. Entscheidend ist, dass die Person die Lektion beim letzten Mal direkt nach einer Frageseite verlassen hat. Um an der richtigen Stelle fortzusetzen, eignen sich nur Frageseiten zum Wiedereinstieg, denn Lektionen "merken" sich nur solche Frageseiten.

Tipp: Nutzen Sie eine Inhaltsseite mit einem Inhaltsverzeichnis als Start der Lektion. Dann müssen sich die Teilnehmer/innen zwar merken, bei welchem Thema sie aufgehört haben, aber sie können über die Startseite mit dem Inhaltsverzeichnis der Lektion bei jedem Wiedereinstieg selbst an die richtige Stelle springen.

Kann ich die Anzeige der Seite "Ende der Lektion" ändern?

Ja, das geht über die Sprachanpassung. Zum Beispiel wollen Sie vielleicht keine Bewertungen anzeigen oder den Standardtext auf der letzten Seite ändern. Sie müssen dafür die entsprechenden Strings in der Sprachdatei lesson.php ändern.

Hinweis: Die Änderungen im Sprachpaket sind systemweit wirksam. Wenn die Änderungen nur für Ihre Lektionen gelten sollen, dann muss die Moodle-Administration ein eigenes Sprachpaket mit diesen Änderungen anlegen, und Sie müssen in den Einstellungen der Lektion dieses Sprachpaket auswählen. Siehe auch dieser Diskussionsbeitrag auf moodle.org, wie Sie ein neues Sprachpaket aus einem bestehenden Sprachpaket erzeugen.

Siehe auch