Fragetyp Drag-and-Drop auf Text: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{Fragen}}
 
{{Zum Überarbeiten}}
 
{{Zum Überarbeiten}}
  

Version vom 19. November 2015, 09:52 Uhr


Baustelle.png Diese Seite muss überarbeitet werden. Greif zu!
Wenn du dich um diesen Artikel kümmern willst, dann kennzeichne das, indem du die Vorlage {{Überarbeiten}} durch die Vorlage {{ÜberarbeitenVergeben}} ersetzt.
Wenn du mit deiner Arbeit fertig bist, dann entferne die Vorlage aus dem Artikel.
Danke für deine Mitarbeit!


"Drag and Drop auf Text" ist ein von der Open University entwickelter Fragetyp. Mit ihm können Textbausteine in einen vorgegebenen Lückentext gezogen werden, d.h. es können verschiedene Begriffe vorgegeben werden, um z.B. Definitionen abzufragen.

Unterstützte Moodle-Versionen

Dieser Fragetyp ist verfügbar für Moodle 2.1 bis 2.8 über die Moodle Plugins Datenbank.

Grundeinstellungen

Allgemeines

Fragetitel: Vergeben Sie einen aussagekräftigen Titel. Dieser ist für die Teilnehmer nicht sichtbar.

Fragetext: Sie können alle Editor-Funktionen nutzen, um den Fragetext zu erstellen.

In den Fragetext müssen doppelte eckige Klammern gesetzt werden '[[n]]' für die Position der Lücke und eine Zahl 'n' innerhalb der Klammern, welche die korrekte Antwort aus der weiter unten folgenden Liste der Auswahlmöglichkeiten angibt.

Die Zielbereiche können sich auch innerhalb von Listen und Tabellen befinden.

Allgemeines Feedback: Die Empfehlung der Open University lautet, für alle Fragen hier die korrekte Antwort reinzuschreiben sowie eine Erklärung. Der Text wird allen Teilnehmern angezeigt, unabhängig davon ob die Antwort richtig war. Es soll sich nicht auf das vom System generierte 'Richtige Antwort' verlassen werden.

Auswahlmöglichkeiten:
Auswahlmöglichkeiten
Unter dem Punkt 'Auswahlmöglichkeiten' können sie die jeweils angelegte Lücke im Text mit einer Textantwort füllen.

Eingeschränktes Formatieren mit <sub>, <sup>, <b>, <i>, <em> und <strong> ist möglich.

Mehrzeilige Texte können nicht verwendet werden. Lange Sätze sollten Sie nicht verwenden.

'Zufallsanordnung': Lässt ihre Antwortmöglichkeiten nicht geordnet, sondern zufällig in der Auswahl der Studierenden erscheinen.

'Gruppe': Hier können sie Gruppen erstellen um Antwortmöglichkeiten zu kategorisieren. Ein Beispiel wäre ein Lückentext in verschiedenen Sprachen für den sie pro Sprache eine Gruppe ausgeben, die Antwortmöglichkeiten der verschiedenen Gruppen unterscheiden sich dann farblich. Auswahlmöglichkeiten innerhalb derselben Gruppe sind farbcodiert und können nur in eine Lücke passend zur Farbe gezogen werden.

'Unendlich': Standardmäßig können sie jede Antwortmöglichkeit nur einer Lücke zuordnen, falls sie jedoch ein Wort mehrmals im Text vorkommt und sie dort eine Lücke setzen, müssen sie diese nicht unterschiedlich nummerieren. Per Klick auf 'Unendlich' können sie die Auswahlmöglichkeit mehrmals und beliebig oft im Text verwenden, sie kann also in unterschiedliche Lücken gezogen werden.

Fragenvorschau

Barrierefreiheit

Drag and Drop Fragen können per Tastatur genutzt werden. Per <Tab> Taste kann zwischen den Lücken gewechselt werden und per <Leertaste> zwischen den Auswahlmöglichkeiten.

Bewertung

Alle Lücken sind identisch gewichtet. Nur korrekt ausgefüllte Lücken ergeben Punkte. Für falsch ausgefüllte Lücken gibt es keine Abzüge oder Negativpunkte.

'Abzug für jeden falschen Versuch: Die erreichbare Punktzahl wird bei jedem Versuch um den angegebenen Wert reduziert.


Hinweis: Es können beliebig viele Hinweise erstellt werden. Wenn Sie drei Versuche erlauben möchten, müssen Sie zwei Hinweise erstellen. Wenn die Hinweise erschöpft sind, wird die Frage beendet, das Allgemeine Feedback angezeigt und die Bewertung kalkuliert.

Falsche Antworten löschen': Wenn ‘Nochmal versuchen’ angeklickt wird, werden falsche Antworten entfernt.

Zeige die Anzahl der korrekten Antworten: Im Feedback wird angezeigt, wie viele Auswahlmöglichkeiten korrekt sind.

Beispiele mit und ohne Gruppen

Drag-and-Drop-Text-Einstellungen Uni-Ulm.png Drag-and-Drop-Text-Ergebnis-mit-Gruppen Uni-Ulm.png


Drag-and-Drop-Text-Auswahlmöglichkeiten Uni-Ulm.png Drag-and-Drop-Text-Ergebnis-ohne-Gruppen Uni-Ulm.png


Weitere Dokumentation

Siehe auch