Nutzerkonten verknüpfen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wir arbeiten aktuell daran, die neuen Funktionalitäten von Moodle 3.7. zu dokumentieren.

Unter Nutzermenü > Einstellungen > Weitere Logins können Sie Ihr Moodle-Nutzerkonto mit einem externen Anbieter verknüpfen (z.B. Microsoft, Google, Facebook). Dann können Sie sich mit Ihren externen Nutzerkontodaten direkt in Moodle anmelden (also z.B. mit Ihrem Google-Account).

Als Voraussetzung dafür muss die Moodle-Administration die OAuth2 Authentifizierung aktivieren.

Wenn Sie die OAuth2 Authentifizierung aktiviert haben und Nutzer/innen haben sich mit dieser Methode ein Moodle-Nutzerkonto erstellt, dann müssen Sie die Verknüpfung über das Nutzermenü (siehe oben) nicht mehr durchführen, da diese Verknüpfung automatisch bei der Authentifizierung erfolgt. Sie können die Seite jedoch weiterhin nutzen, um ihr Moodle-Nutzerkonto mit einem anderen externen Nutzerkonto verknüpfen und dann zukünftig diese Login-Daten bei der Anmeldung in Moodle verwenden.