OneDrive Repository: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
Das Skydrive Repository erlaubt den Zugriff auf Dokumente aus Microsoft Skydrive von Moodle aus.
 
Das Skydrive Repository erlaubt den Zugriff auf Dokumente aus Microsoft Skydrive von Moodle aus.
{|
 
|[[File:MicrosoftSkydrive.png|200pz|thumb|Microsoft Skydrive]]
 
|}
 
  
 
==Installation==
 
==Installation==

Version vom 25. Oktober 2013, 12:33 Uhr

Neue Funktionalität
in Moodle 3.6!


Das Skydrive Repository erlaubt den Zugriff auf Dokumente aus Microsoft Skydrive von Moodle aus.

Installation

Sie müssen Ihr Moodle-System bei Microsoft registrieren, damit Moodle mit Microsoft kommunizieren kann. Die Registrierung erfordert folgende Schritte:

  1. Gehen Sie auf die Seite des Microsoft Developer Centre: https://account.live.com/developers/applications.
  2. Melden Sie sich an. Falls Sie noch nicht registriert sind, müssen Sie sich ein Nutzerkonto anlegen.
  3. Klicken Sie auf den Link Create application und füllen Sie das Formular für Ihr Moodle-System aus.
  4. Schicken Sie das ausgefüllte Formular ab, indem Sie auf den Button I aAccept klicken.
  5. Auf der nächsten Seite klicken Sie auf den Link API Settings in der linken Spalte.
  6. Auf dieser Seite sehen Sie eine Client ID und ein Client secret - diese Daten übertragen Sie auf die Konfigurationsseite des Repositorys (Einstellungen > Website-Administration > Plugins > Repositories > Microsoft Skydrive; vorher müssen Sie das Repository aktivieren).
  7. Wichtig: Auf der Konfigurationsseite des Repositorys in Moodle ist eine URL angegeben (Redirect domain). Diese URL müssen Sie auf der API Settings Seite von Microsoft (auf der Client ID und Client secret stehen) in das Feld Redirect domain eintragen. Erst dann ist die Registrierung Ihres Moodle-Systems bei Microsoft abgeschlossen und der Zugriff auf Microsoft Skydrive von Moodle aus möglich.