Gruppierung: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
{{Zum Übersetzen}}
 
{{Zum Übersetzen}}
 +
Eine Gruppierung ist eine Zusammenstellung von verschiedenen Gruppen innerhalb eines Kurses.
 +
 +
==Gruppen zu einer Gruppierung hinzufügen==
 +
*Gehen Sie als Trainer/in in Ihren Kurs.
 +
*Klicken Sie im Block ''[[Einstellungen-Block|Einstellungen]] > Website-Administration > Kurs-Administration > Gruppen''.
 +
To add groups to a grouping:
 +
*In your course, click ''Settings > Course administration > Users > Groups''.
 +
*Click the groupings tab:
 +
 +
[[File:Groupingstabs.png]]
 +
*If necessary, create a new grouping by clicking the create grouping button on the groupings page.
 +
*Click the "Show groups in grouping" people icon in the edit column:
 +
 +
[[File:Showgroupsingroupings2.png]]
 +
 +
*On the add/remove groups page, select the group(s) you want to add to the grouping from the "Potential members" list.
 +
*Click the arrow button that points towards the "Existing members" list.
 +
 +
[[File:Addremovegroupings.png]]
 +
*Click the "Back to groupings" button. The group(s) you added to the grouping will now be listed in the table on the groupings page.
 +
 +
Existing groupings can be edited and/or deleted using the appropriate icons in the edit column of the table on the groupings page.
 +
 +
==Setting the default grouping==
 +
 +
Once some groupings have been created, a default grouping for course activities and resources may be set.
 +
 +
#Follow the settings link in the course administration block.
 +
#In the groups section in the course settings, select the default grouping.
 +
 +
The default grouping is used on the Participants page.
 +
 +
==Selecting grouping in activity==
 +
To use a particular grouping in an activity:
 +
*In the "edit settings" link of the Settings block for the activity, click the "Show advanced" button in the common module settings section.
 +
*Ensure that the group mode is set to separate or visible groups.
 +
*Select the grouping from the grouping dropdown menu.
 +
 +
[[File:Setyourgrouping.png]]
 +
 +
*Click the "Save changes" button at the bottom of the page.
 +
 +
Students will only see the activities they have been assigned to. Teachers will see the name of the grouping in brackets after the activity name on the course page. A count of activities assigned to each grouping is kept on the groupings page.
 +
 +
Please note that the grouping option appears by default only in activities that support group modes, if you enable ''Available for group members only'' you will be able to assign resources to specific groups also.
 +
 +
==Beispiele für Gruppierungen==
 +
*Sie teilen in Ihrer Klasse die Schüler/innen in vier Gruppen ein. Jede Gruppe soll einen Schriftsteller vorstellen. Die Gruppen A und B haben verschiedene Schriftsteller, sollen aber gemeinsam in einem Forum diskutieren. Die Gruppen C und D - ebenfalls mit verschiedenen Schriftstellern - sollen in einem Wiki gemeinsam arbeiten. Sie legen also eine Gruppierung ''Forum'' an und ordnen die gruppen A und B zu und eine Gruppierung ''Wiki'', der Sie die Gruppen C und D zuordnen. Schließlich ordnen Sie dem Wiki die Gruppierung ''Wiki'' zu und können im Wiki dennoch mit den [[Gruppen#Gruppenmodi|Gruppenmodi]] ''Sichtbare Gruppen'' oder ''Getrennte Gruppen'' für die Gruppen C und D arbeiten. Analog ordnen Sie den Forum die Gruppierung ''Forum zu und entscheiden sich auch im Forum für einen geeigneten Gruppenmodus für die Gruppen A und B.
 +
*Olympiade: Bei den Olympischen Spielen gibt es verschiedene Sportarten und verschiedene Teilnehmerländer. Einen Athleten kann man aus zwei Blickwinkel betrachten: die Sportart, in der er kämpft, und das Land, für das er teilnimmt. Um Miglied des deutschen Olympia-Teams zu sein, müssen Sie zunächst in einer Sportart zu Hause sein - das ist Ihre Gruppe (Schwimmen, Leichtathletik, usw.). Das Land (Deutschland) ist Ihre Gruppierung. Sie müssen erst zu einer Gruppe (Sportart) gehören, bevor Sie einer Gruppierung (Land) zugeordnet werden können.
 +
 +
==Siehe auch==
 +
 +
*[[Gruppierungen FAQ#Warum erscheint eine bewertete Aktivität, die einer Gruppierung zugeordnet wurde, nur in der Bewertungsübersicht aller Teilnehmer/innen?<''Nur Gruppenmitgliedern erlauben'']] - wie Sie eine Aktivität nur für eine Gruppe anzeigen, aber nicht für alle anderen Gruppen
 +
*[[Gruppierungen FAQ]]
 +
*[http://moodle.org/mod/forum/discuss.php?d=131905 Moodle Groups vs. Groupings] - Diskussionsbeitrag im Kurs ''Using Moodle'' auf moodle.org
  
 
[[en:Groupings]]
 
[[en:Groupings]]

Version vom 22. Januar 2012, 17:02 Uhr


Baustelle.png Diese Seite ist noch nicht vollständig übersetzt.

Eine Gruppierung ist eine Zusammenstellung von verschiedenen Gruppen innerhalb eines Kurses.

Gruppen zu einer Gruppierung hinzufügen

  • Gehen Sie als Trainer/in in Ihren Kurs.
  • Klicken Sie im Block Einstellungen > Website-Administration > Kurs-Administration > Gruppen.

To add groups to a grouping:

  • In your course, click Settings > Course administration > Users > Groups.
  • Click the groupings tab:

Datei:Groupingstabs.png

  • If necessary, create a new grouping by clicking the create grouping button on the groupings page.
  • Click the "Show groups in grouping" people icon in the edit column:

Datei:Showgroupsingroupings2.png

  • On the add/remove groups page, select the group(s) you want to add to the grouping from the "Potential members" list.
  • Click the arrow button that points towards the "Existing members" list.

Datei:Addremovegroupings.png

  • Click the "Back to groupings" button. The group(s) you added to the grouping will now be listed in the table on the groupings page.

Existing groupings can be edited and/or deleted using the appropriate icons in the edit column of the table on the groupings page.

Setting the default grouping

Once some groupings have been created, a default grouping for course activities and resources may be set.

  1. Follow the settings link in the course administration block.
  2. In the groups section in the course settings, select the default grouping.

The default grouping is used on the Participants page.

Selecting grouping in activity

To use a particular grouping in an activity:

  • In the "edit settings" link of the Settings block for the activity, click the "Show advanced" button in the common module settings section.
  • Ensure that the group mode is set to separate or visible groups.
  • Select the grouping from the grouping dropdown menu.

Datei:Setyourgrouping.png

  • Click the "Save changes" button at the bottom of the page.

Students will only see the activities they have been assigned to. Teachers will see the name of the grouping in brackets after the activity name on the course page. A count of activities assigned to each grouping is kept on the groupings page.

Please note that the grouping option appears by default only in activities that support group modes, if you enable Available for group members only you will be able to assign resources to specific groups also.

Beispiele für Gruppierungen

  • Sie teilen in Ihrer Klasse die Schüler/innen in vier Gruppen ein. Jede Gruppe soll einen Schriftsteller vorstellen. Die Gruppen A und B haben verschiedene Schriftsteller, sollen aber gemeinsam in einem Forum diskutieren. Die Gruppen C und D - ebenfalls mit verschiedenen Schriftstellern - sollen in einem Wiki gemeinsam arbeiten. Sie legen also eine Gruppierung Forum an und ordnen die gruppen A und B zu und eine Gruppierung Wiki, der Sie die Gruppen C und D zuordnen. Schließlich ordnen Sie dem Wiki die Gruppierung Wiki zu und können im Wiki dennoch mit den Gruppenmodi Sichtbare Gruppen oder Getrennte Gruppen für die Gruppen C und D arbeiten. Analog ordnen Sie den Forum die Gruppierung Forum zu und entscheiden sich auch im Forum für einen geeigneten Gruppenmodus für die Gruppen A und B.
  • Olympiade: Bei den Olympischen Spielen gibt es verschiedene Sportarten und verschiedene Teilnehmerländer. Einen Athleten kann man aus zwei Blickwinkel betrachten: die Sportart, in der er kämpft, und das Land, für das er teilnimmt. Um Miglied des deutschen Olympia-Teams zu sein, müssen Sie zunächst in einer Sportart zu Hause sein - das ist Ihre Gruppe (Schwimmen, Leichtathletik, usw.). Das Land (Deutschland) ist Ihre Gruppierung. Sie müssen erst zu einer Gruppe (Sportart) gehören, bevor Sie einer Gruppierung (Land) zugeordnet werden können.

Siehe auch