Neue Funktionalitäten

Wechseln zu: Navigation, Suche

Baustelle.png Diese Seite muss überarbeitet werden.

Moodle 3.4 setzt den Fokus auf Verbesserungen vorhandener Funktionalitäten.

Diese Seite gibt einen kurzen Überblick der Highlights in Moodle 3.4. Schauen Sie sich auch die Videos auf unserer YouTube Seite an.

Details mit technischen Informationen finden Sie in den Moodle 3.4 Release Notes (englisch).


Für alle Nutzer/innen

Zu den Highlights unter den neuen Funktionalitäten für alle Nutzer/innen gehören:

  • neuer termin.jpg

    Bessere Kalenderverwaltung

    Dank eines Projektes der Moodle User Assouciation (MUA) können Sie Termine in einem Popup-Fenster komfortabel verwalten. Außerdem gibt es eine neue Terminart "Kursbereichtermin".

  • termin dragdrop.jpg

    Drag&Drop für Termine

    Dank dieses MUA-Projekts können Sie vorhandene Termine im Kalender einfach per Drag&Drop verschieben, d.h. mit einem neuen Datum verknüpfen.

  • meine dateien.jpg

    Meine Dateien

    Wenn Sie Dateien in den Bereich Meine Dateien hochladen, sehen Sie nun, wie viel Speicherplatz bereits belegt ist. So haben Sie die Größe Ihres Speicherbereichs immer im Blick.

  • suche.jpg

    Verbesserte globale Suche

    Wenn die globale Suche aktiviert ist, dann können Sie jetzt auch Blöcke und Kurse durchsuchen, in denen Sie nicht eingeschrieben sind, die Sie aber sehen können.

  • kursnavigation.jpg

    Verbesserte Navigation im Kurs

    Wenn Sie eine Aktivität im Kurs anklicken, erleichtern Links zur vorherigen und zur nachfolgende Aktivität die schnelle Navigation im Kurs.

  • mobile.jpg

    Mobiles Moodle

    Links in der Fußzeile jeder Moodle-Seite und zusätzlich auf der Nutzerprofilseite laden Sie ein, die Moodle Mobile App herunterzuladen und zu nutzen.

Für Trainer/innen

Zu den Highlights unter den neuen Funktionalitäten für Trainer/innen gehören:

  • teilnehmer.jpg

    Verbesserte Nutzerverwaltung

    Trainer/innen können auf einer neuen Übersichtsseite Kursteilnehmer/innen einschreiben, suchen, filtern, bearbeiten oder löschen.

  • abschluss überschreiben.jpg

    Aktivitäten als abgeschlossen markieren

    Eine neue Fähigkeit Übersichtsseite erlaubt es Trainer/innen, den Abschlussstatus einer Aktivität für einzelne Kursteilnehmer/innen zu überschreiben.

  • Dateitypauswahl.jpg

    Dateitypauswahl

    Bei Abgaben in den Aktivitäten Aufgabe oder Gegenseitige Beurteilung hilft eine komfortable Liste bei der Auswahl der gewünschten Dateitypen.

  • datebankeintrag verschlagworten.jpg

    Datenbankeinträge verschlagworten

    Ab sofort können Sie (neben Forumsbeiträgen, Glossareinträgen und Buchkapiteln) auch Datenbankeinträge verschlagworten.

Weitere Neuheiten oder Änderungen, die Trainer/innen betreffen, finden Sie im Artikel Neu für Trainer/innen.

Für Administrator/innen

Zu den Highlights unter den neuen Funktionalitäten für Administrator/innen gehören:

  • oauth2service.png

    OAuth2 Authentifizierung

    Nutzer/innen können sich mit ihrem Google G-Suite oder Microsoft Office Benutzerkonto in Moodle anmelden und auf die zugehörigen Dateispeicher zugreifen. Mehr dazu ...

  • converter.png

    Dokumentkonverter

    Nutzen Sie Plugins zum Konvertieren von Dateien, z.B. Google Drive. Mehr dazu ...

  • unicode.jpg

    MySQL Unicode Unterstützung

    Moodle bietet eine verbesserte Unterstützung von Unicode- und Multibyte-Zeichensätzen, so dass japanische, chinesische und koreanische Schriftzeichen und Emojis verwendet werden können. Mehr dazu ...

  • verstecktzusatz.png

    Versteckte Aktivitäten

    Eine neue Zusatzoption erlaubt es, Aktivitäten im Kurs verfügbar zu machen, ohne sie auf der Kursseite anzuzeigen. Siehe Versteckte Aktivitäten.

Weitere Neuheiten oder Änderungen, die Administrator/innen betreffen, finden Sie im Artikel Neu für Administrator/innen.