Fragetyp Mehrfach Wahr/Falsch

Wechseln zu: Navigation, Suche
Fragetyp Mehrfach Wahr/Falsch
Typ Fragetyp
Set N/A
Downloads https://moodle.org/plugins/qtype_mtf
Issues https://github.com/ethz-let/qtype_mtf/issues
Diskussion N/A
Maintainer ETH LET



Beschreibung

Der Fragetyp Mehrfach Wahr/Falsch ist eine Variante des Multiple-Choice-Fragetyps.

Der Multiple-Choice aus dem Standardpaket von Moodle ist nicht optimal im Hinblick auf Best Practice für diesen Fragetyp.

Dieses Plugin bündelt mehrere Wahr/Falsch-Fragen in einer Frage. Das spart Zeit beim Erstellen neuer Fragen, insbesondere wenn Sie viele Fragen diesen Typs im Zusammenhang mit einem Text stellen wollen (z.B. im Rahmen der Prüfung des Textverständnisses).

Beispiel

  1. Wählen Sie eine Fragenkategorie.
  2. Geben Sie der Frage einen sprechenden Namen. Wenn Sie später nach der Frage suchen wollen ist Frage 1 kein guter Name. Der Name wird in der Fragensammlung verwendet. Kursteilnehmer/innen sehen den Namen nicht. Verwenden Sie einen Namen, der für Sie und evtl. andere Trainer/innen sinnvoll und verständlich ist.

Stamm

  1. Erstellen Sie den Fragetext. wenn Sie einen HTML-Editor verwenden, dann können Sie den Text wie in einem Textverarbeitungsprogramm formatieren.
  2. Wählen Sie ein Bild aus, wenn Sie ein solches im Fragetext verwenden wollen. Kursteilnehmer/innen sehen das Bild direkt nach dem Fragetxt und vor den Antwortoptionen.

Der Stamm ist der Teil der Frage, der für alle Antwortoptionen, die folgen, gleich ist.

Beispiel: Hunde sind weit verbreitete Haustiere. Es gibt viele Züchtungen in verschiedenen Größen, Farben und Charakteren. Wählen Sie, ob die folgenden Antworten richtig oder falsch sind.

Allgemeines Feedback

Das allgemeine Feedback ist ein Text, der den Teilnehmer/innen nach der Beantwortung der Frage angezeigt wird.

Zahl der Optionen

Wählen Sie die Anzahl der Optionen oder keine Nummerierung.

Bewertungsmethode

Unterpunkte: Für jede richtige Teilantwort werden Unterpunkte vergeben. Das entspricht dem Verhalten des OU multiple response question type

MTF1/0: Teilnehmer/innen erhalten die volle Punktzahl, wenn alle Antworten richtig sind, sonst 0 Punkte. Das entspricht dem Verhalten des en:All or nothing multiple choice question type

Beurteilungsoptionen

Sie können die Voreinstellung Wahr verwenden oder eine andere Option eintragen, z.B. zutreffend.

Sie können die Voreinstellung Falsch verwenden oder eine andere Option eintragen, z.B. nicht zutreffend.

Option 1

Tragen Sie hier die erste Antwortoption ein und geben Sie an, ob sie wahr oder falsch ist.

Beispiel: Unabhängig von ihrer Größe und Gestalt gehören alle Hunde zur selben Art. (wahr)

Feedback für Option 1

Bei Bedarf können Sie zu jeder Antwortoption Feedback hinterlegen. Das ist etwas aufwändig, aber gute Praxis, um den Teilnehmer/innen zu zeigen, warum ihre Antwort richtig oder falsch ist. Das Feedback wird nur angezeigt, wenn dies in den Testeinstellungen in den Berichtsoptionen konfiguriert ist.

Beispiel: In der Tat gehören alle Hunde zur einer Art (Canis familiaris).

Schlagwörter

In diesem Bereich können Sie Ihre Frage mit Schlagwörtern charakterisieren:

  • Wählen Sie ein geeignetes Schlagwort aus der Liste der offiziellen Schlagwörter aus, die systemweit angelegt sind.
  • Oder tragen Sie passende Schlagwörter im Textbereich Weitere Schlagwörter ein. Mehrere Schlagwörter müssen durch Komma getrennt werden.

Multiple tries

Useful for formative assessment.

Preview

It is always a good idea to check your question before using it in a quiz.

MTF example01.png

Danksagung

Das Plugin wird an der ETH Zürich entwickelt und gepflegt.

Siehe auch