Rollen nutzen: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Give a student unlimited time to complete timed quizzes)
 
(4 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Rollen}}
 
{{Rollen}}
  
{{Zum Übersetzen}}
 
 
In diesem Artikel finden Sie einige Anregungen, wie Sie Rollen und Rechte  kreativ einsetzen können.
 
In diesem Artikel finden Sie einige Anregungen, wie Sie Rollen und Rechte  kreativ einsetzen können.
 
   
 
   
Zeile 77: Zeile 76:
 
*Diese Rolle ist nützlich für Kursteilnehmer/innen, die mehr Zeit bei Prüfungen benötigen (z.B. Teilnehmer/innen mit Handicaps).
 
*Diese Rolle ist nützlich für Kursteilnehmer/innen, die mehr Zeit bei Prüfungen benötigen (z.B. Teilnehmer/innen mit Handicaps).
  
==Enable a student to create questions==
+
==Kursteilnehmer/innen erlauben, Testfragen zu erstellen==
 +
'''Wie''': Weisen Sie im Kontext des Kurses die Rolle ''[[Fragenersteller-Rolle|Fragenersteller/in]]'' zu (Kurs anklicken, ''[[Einstellungen-Block|Einstellungen]] > Kurs-Administration > Nutzer/innen > Eingeschriebene Nutzer/innen'').
 +
* Die entsprechenden Nutzer/innen können dann Testfragen im Kurs erstellen, bearbeiten und löschen.
 +
* Siehe [[Fragenersteller-Rolle|Fragenersteller/in]] für detaillierte Informationen
  
''How'': Assign the role of question creator in the course context, via the" Permissions" link in the course administration area of the Settings block block (requires [[Question creator role]] to be created by an administrator)
+
'''Achtung''': Diese Rolle hat [[Risiken]]. Weisen Sie diese Rolle also nur vertrauenswürdigen Nutzer/innen zu.
* Enables a student to create questions which can later be used in quizzes
 
* See [[Question creator role]] for more details
 
''Guide'': [http://download.moodle.org/download.php/docs/en/how-to_guides/enable_students_to_create_questions.pdf How to enable students to create questions PDF], [http://download.moodle.org/download.php/docs/en/how-to_guides/enable_students_to_create_questions.odt ODT]
 
 
 
''Warning'': Capabilities with [[Risks|XSS risks]] associated to them are allowed for the role of question creator. Thus, this role should be assigned with care.
 
 
 
==Assign a student the role of calendar editor==
 
 
 
''How'': Assign the role of calendar editor in the course context, via the "Permissions" link in the calendar administration area of the Settings block. (requires [[Calendar editor role]] to be created by an administrator)
 
* Allows a user to add course events to the calendar
 
* Useful for enabling school admin staff to add term dates etc. to the school calendar (when role assigned in the system context)
 
* See [[Calendar editor role]] for more details
 
 
 
==Provide temporary read-only access to a naughty student==
 
 
 
''How'': Assign the role in the course or module context (requires "can not post data" role, with selected capabilities prohibited, to be created by an administrator)
 
* Prevents a user from entering text anywhere whilst allowing read-only access
 
 
 
==Provide temporary access to a Guest Speaker in a completely online class==
 
 
 
''How'': Create a non-editing teaching role blocking access to everything but post to forum.
 
 
 
Steps to prevent guests from seeing confidential student information:
 
#Assign a guest role without access to grades and assignments.
 
#Only grant access to the guest for the minimal amount of time they need to be in the class.
 
 
 
==Allow an administrator and teacher to see participants, but not a student==
 
 
 
''How'': In a course, click on "Users" and then the  "Permissions" link in the course administration area of the Settings block. Scroll down to ''view participants'' and select the prevent or prohibit button next to "Student".
 
 
 
[[File:Viewparticipants.png]]
 
 
 
* Allows teachers to see participants but not students.
 
  
 +
==Kursteilnehmer/innen erlauben, den Kalender zu verwalten==
 +
'''Wie''': Weisen Sie im Kontext des Kurses die Rolle ''[[Kalender-Verwalter-Rolle|Kalenderverwalter/in]]'' zu (Kurs anklicken, ''[[Einstellungen-Block|Einstellungen]] > Kurs-Administration > Nutzer/innen > Eingeschriebene Nutzer/innen'').
 +
* Die entsprechenden Nutzer/innen können dann im Kurs-Termine im Kalender eintragen, bearbeiten und löschen.
 +
* Siehe [[Kalender-Verwalter-Rolle|Kalenderverwalter/in]] für detaillierte Informationen
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==

Aktuelle Version vom 11. April 2012, 12:56 Uhr


In diesem Artikel finden Sie einige Anregungen, wie Sie Rollen und Rechte kreativ einsetzen können.

Kursteilnehmer/innen Forumsmoderator-Rechte geben

Wie: Weisen Sie im Kontext des Forums die Rolle Trainer/in ohne Bearbeitungsrecht zu (Forum im Kurs anklicken, Einstellungen > Forum-Administration > Lokale Rollen zuweisen).

  • Die entsprechenden Nutzer/innen können dann Forumsbeiträge bearbeiten oder löschen, Diskussionen verschieben, Themen teilen, die gesamte Diskussion exportieren oder einzelne Beiträge ins Portfolio exportieren.
  • Detaillierte Informationen finden Sie im Artikel Forum-Moderator-Rolle.
  • Kursteilnehmer/innen, die diese Rolle übernehmen, können so lernen und üben, wie man Foren moderiert. Dazu gehört z.B. in regelmäßigen Abständen Zusammenfassungen der bisherigen Diskussion zu schreiben und neue Impulse für die Fortsetzung der Diskussion zu geben.

Kursteilnehmer/innen erlauben, Aufgabeneinreichungen zu bewerten

Wie: Weisen Sie im Kontext der Aufgabe die Rolle Trainer/in ohne Bearbeitungsrecht zu (Aufgabe im Kurs anklicken, Einstellungen > Aufgabe-Administration > Lokale Rollen zuweisen).

  • Die entsprechenden Nutzer/innen können nun Aufgabeneinreichungen bewerten.
  • Dadurch ermöglichen Sie eine Form von Peer-Assessment - gegenseitige Bewertung durch die Kursteilnehmer/innen.
  • Analog können Sie Kursteilnehmer/innen erlauben, Freitext-Fragen in Tests zu bewerten.

Kursteilnehmer/innen erlauben, Datenbankeinträge freizugeben

Wie: Weisen Sie im Kontext der Datenbank die Rolle Trainer/in ohne Bearbeitungsrecht zu (Datenbank im Kurs anklicken, Einstellungen > Datenbank-Administration > Lokale Rollen zuweisen).

  • Die entsprechenden Nutzer/innen können dann Datenbankeinträge freigeben, bearbeiten oder löschen.
  • Analog können Sie Kursteilnehmer/innen erlauben, Glossareinträge freizugeben.

Kursteilnehmer/innen erlauben, Chat-Logdaten zu löschen

Wie: Weisen Sie im Kontext des Chats die Rolle Trainer/in ohne Bearbeitungsrecht zu (Chat im Kurs anklicken, Einstellungen > Chat-Administration > Lokale Rollen zuweisen).

  • Die entsprechenden Nutzer/innen können nun Chat-Logdaten löschen oder exportieren (um sie dauerhaft zu speichern)Allows a user to delete chat logs for conversations which don't go anywhere

Ein Forum archivieren

Wie: Ändern Sie die Rolle Teilnehmer/in im Kontext des Forums: Entziehen Sie der Rolle Teilnehmer/in das Recht, neue Themen zu beginnen und auf Beiträge zu antworten (Forum im Kurs anklicken, Einstellungen > Forum-Administration > Rechte, bei den genannten Fähigkeiten auf das Löschen-Symbol delete.gif hinter Teilnehmer/in klicken).

Voraussetzung: Trainer/innen müssen Rollen ändern dürfen (siehe Rollen verwalten).

  • In einem archivierten Forum können keine neuen Beiträge mehr verfasst werden und keine neuen Diskussionen mehr eröffnet werden, d.h. das Forum wird mit dem aktuellen Stand der Diskussion "eingefroren" bzw. archiviert.
  • Siehe Rechte im Forum für detaillierte Informationen.
  • Analog können Sie Datenbanken, Glossare oder Wikis archivieren.

Kursteilnehmer/innen erlauben, Forumsbeiträge zu bewerten

Wie: Ändern Sie die Rolle Teilnehmer/in im Kontext des Forums: Geben Sie der Rolle Teilnehmer/in das Recht, Forumsbeiträge zu bewerten (Forum im Kurs anklicken, Einstellungen > Forum-Administration > Rechte, bei der genannten Fähigkeit auf das Plus-Symbol add.gif klicken und Rolle Teilnehmer/in aussuchen).

Voraussetzung: Trainer/innen müssen Rollen ändern dürfen (siehe Rollen verwalten).

  • Damit können die Kursteilnehmer/innen eine formative Evaluation der Forumsbeiträge durchführen und sich gegenseitig bewerten.
  • Siehe Rechte im Forum für detaillierte Informationen.
  • Analog können Sie Datenbankeinträge, Glossareinträge oder Wikibeiträge von Kursteilnehmer/innen bewerten lassen.

Kursteilnehmer/innen erlauben, sich selbst aus einem Kurs abzumelden

Wie: Ändern Sie die Rolle Teilnehmer/in im Kurs-Kontext: Geben Sie der Rolle Teilnehmer/in das Recht, sich selber aus einem Kurs abzumelden (Einstellungen > Kurs-Administration > Nutzer/innen > Rechte, bei der Fähigkeit Capabilities/enrol/xxx:unenrolself auf das Plus-Symbol add.gif klicken und Rolle Teilnehmer/in aussuchen; Achtung: welche Fähigkeit das genau ist, hängt von der Einschreibemethode xxx ab).

  • Diese Funktion ist geeignet für Schnupperkurse, Auffrischungskurse und andere optionale Kurse.
  • Siehe Abmelden aus einem Kurs für detaillierte Informationen.

Block vor Gästen verbergen

Wie: Ändern Sie die Rolle Gast im Block-Kontext: Entziehen Sie der Rolle Gast das Recht, den Block zu sehen. Das geht wie folgt:

  • Schalten Sie dazu die Moodle-Seite, auf der sich der Block befindet, in den Bearbeitungsmodus.
  • Klicken Sie auf das Rollen-Symbol roles.gif in der Kopfzeile des Blocks.
  • Klicken Sie im Block Einstellungen > Block X > Rechte.
  • Klicken Sie bei der Fähigkeit Block sehen auf das Löschen-Symbol delete.gif hinter der Rolle Gast.

Siehe auch Block-Rechte für detaillierte Informationen.

Analog können Sie einen Block vor Kursteilnehmer/innen verbergen.

Zeitbegrenzung für Testversuche für Teilnehmer/innen aufheben

Wie: Legen Sie eine neue Rolle Testnutzer-Rolle ohne Zeitbegrenzung an und weisen Sie ausgewählten Nutzer/innen diese Rolle im Kurs-Kontext oder im Kontext des entsprechenden Tests zu.

  • Siehe Testnutzer-Rolle ohne Zeitbegrenzung für detaillierte Informationen
  • Diese Rolle ist nützlich für Kursteilnehmer/innen, die mehr Zeit bei Prüfungen benötigen (z.B. Teilnehmer/innen mit Handicaps).

Kursteilnehmer/innen erlauben, Testfragen zu erstellen

Wie: Weisen Sie im Kontext des Kurses die Rolle Fragenersteller/in zu (Kurs anklicken, Einstellungen > Kurs-Administration > Nutzer/innen > Eingeschriebene Nutzer/innen).

  • Die entsprechenden Nutzer/innen können dann Testfragen im Kurs erstellen, bearbeiten und löschen.
  • Siehe Fragenersteller/in für detaillierte Informationen

Achtung: Diese Rolle hat Risiken. Weisen Sie diese Rolle also nur vertrauenswürdigen Nutzer/innen zu.

Kursteilnehmer/innen erlauben, den Kalender zu verwalten

Wie: Weisen Sie im Kontext des Kurses die Rolle Kalenderverwalter/in zu (Kurs anklicken, Einstellungen > Kurs-Administration > Nutzer/innen > Eingeschriebene Nutzer/innen).

  • Die entsprechenden Nutzer/innen können dann im Kurs-Termine im Kalender eintragen, bearbeiten und löschen.
  • Siehe Kalenderverwalter/in für detaillierte Informationen

Siehe auch