Filter: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 16: Zeile 16:
 
*[[E-Mail-Absicherung]] - verschleiert E-Mail-Adressen, um Sie vor Missbrauch durch Spammer zu schützen.
 
*[[E-Mail-Absicherung]] - verschleiert E-Mail-Adressen, um Sie vor Missbrauch durch Spammer zu schützen.
 
*[[Auto-Verlinkung zu Glossars]] - scannt Texte nach Glossareinträgen im selben Kurs und erzeugt einen Link zum Eintrag.
 
*[[Auto-Verlinkung zu Glossars]] - scannt Texte nach Glossareinträgen im selben Kurs und erzeugt einen Link zum Eintrag.
 +
*[[HTML Prüfung]] - prüft Texte auf XHTML-Kompatibilität.
 
*[[Multimedia-Plugins]] - findet in Texten Links, die auf Multimedia-Dateien verweisen und ersetzt den Link durch einen Multimedia-Player-Code, um die Datei abzuspielen.  
 
*[[Multimedia-Plugins]] - findet in Texten Links, die auf Multimedia-Dateien verweisen und ersetzt den Link durch einen Multimedia-Player-Code, um die Datei abzuspielen.  
 
*[[Mehrsprachiger Inhalt]] - ermöglicht es Inhalte in mehreren Sprachen verfügbar zu machen.
 
*[[Mehrsprachiger Inhalt]] - ermöglicht es Inhalte in mehreren Sprachen verfügbar zu machen.

Version vom 14. Februar 2012, 11:33 Uhr


Filter können verwendet werden, um Links, Emoticons, Formeln u.a. in Moodle anzuzeigen.

Filter können systemweit, im Kurs oder in Aktivitäten aktiviert doer deaktiviert werden. Z.B. können Trainer/innen die automatische Verlinkung zum Glossar in Tests deaktivieren.

Standardfilter

Folgende Filter sind in der Standardinstallation von Moodle verfügbar:

Siehe auch