Experimentelle Einstellungen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MoodleDocs
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
(3 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 4: Zeile 4:
 
Experimentelle Funktionen sind für zusätzliche Tests und die Fehlerbehebung gedacht.
 
Experimentelle Funktionen sind für zusätzliche Tests und die Fehlerbehebung gedacht.
  
*[[Sicherer Browser]]
+
*[[Sicherer Browser|Safe Exam Browser vorsehen]]
*[[Nur Gruppenmitgliedern erlauben]]
+
* Drag&Drop für Text und Links (siehe MDL-22504)
* Drag&Drop Upload für Dateien und Links, siehe MDL-22504 für detaillierte Informationen
+
* [[CSS-Optimierer]] aktivieren
  
 +
'''Hinweis''': Beachten Sie, dass die experimentelle Einstellung ''Nur für Gruppenmitglieder'' ab Moodle 2.8 nicht mehr existiert. Diese Funktionalität wird ab Moodle 2.8 mit Hilfe von [[Voraussetzungen]] bereitgestellt. Alle bisherigen Aktivitäten, die die Einstellung ''Nur für Gruppenmitgleider'' verwendet haben werden bei der Aktualisierung von Moodle automatisch mit einer entsprechenden Voraussetzung vom Typ ''Gruppe'' versehen.
 +
 
[[en:Experimental settings]]
 
[[en:Experimental settings]]

Aktuelle Version vom 8. Februar 2016, 13:28 Uhr

Als Administrator/in können Sie auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Entwicklung > Experimentell > Experimentelle Einstellungen verschiedene experimentelle Funktionen aktivieren.

Experimentelle Funktionen sind für zusätzliche Tests und die Fehlerbehebung gedacht.

Hinweis: Beachten Sie, dass die experimentelle Einstellung Nur für Gruppenmitglieder ab Moodle 2.8 nicht mehr existiert. Diese Funktionalität wird ab Moodle 2.8 mit Hilfe von Voraussetzungen bereitgestellt. Alle bisherigen Aktivitäten, die die Einstellung Nur für Gruppenmitgleider verwendet haben werden bei der Aktualisierung von Moodle automatisch mit einer entsprechenden Voraussetzung vom Typ Gruppe versehen.