PHP-Informationen: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 3.3 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: PHP-Informationen.

(Vor der Moodle Installation)
(PHP-Informationsanzeige)
 
(3 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{Servereinstellungen}}
 +
 
Die Skriptsprache PHP stellt die Funktion ''phpinfo()'' zur Verfügung, deren einzige Aufgabe es ist, die Konfiguration der PHP-Installation mit all seinen installierten Plugins auf dem Bildschirm auszugeben.  
 
Die Skriptsprache PHP stellt die Funktion ''phpinfo()'' zur Verfügung, deren einzige Aufgabe es ist, die Konfiguration der PHP-Installation mit all seinen installierten Plugins auf dem Bildschirm auszugeben.  
  
Zeile 5: Zeile 7:
 
Das Installationsprogramm von Moodle überprüft zu Beginn der Installation, ob alle für Moodle erforderlichen PHP-Plugins aktiviert wurden. Sollte dies nicht der Fall sein, so wird der Anwender darauf aufmerksam gemacht.
 
Das Installationsprogramm von Moodle überprüft zu Beginn der Installation, ob alle für Moodle erforderlichen PHP-Plugins aktiviert wurden. Sollte dies nicht der Fall sein, so wird der Anwender darauf aufmerksam gemacht.
 
   
 
   
Möchte man schon im Vorfeld prüfen, ob die PHP-Systemvoraussetzungen für eine Moodleinstallation serverseitig gegeben sind, so kann man ein kleines PHP-Programm schreiben, um sich alle Informationen zur vorhandenen PHP-Installation anzeigen zu lassen.
+
Möchte man schon im Vorfeld prüfen, ob die PHP-Systemvoraussetzungen für eine Moodleinstallation serverseitig gegeben sind, so kann man ein kleines PHP-Programm schreiben (s.a. [[PHP-Informationen#Externes PHP-Skript|Externes PHP-Skript]]), um sich alle Informationen zur vorhandenen PHP-Installation anzeigen zu lassen.
  
 
===Bei vorhandener Moodle Installation===
 
===Bei vorhandener Moodle Installation===
Zeile 17: Zeile 19:
 
==PHP-Informationsanzeige==
 
==PHP-Informationsanzeige==
 
===Externes PHP-Skript===
 
===Externes PHP-Skript===
[[Bild:PHPInfo-Extern-de.jpg|thumb|PHP-Info: Skriptausgabe]]
 
  
 
* Das Erstellen des externen Skripts für die Ausgabe der PHP-Informationen ist sehr einfach. Legen Sie hierfür mit Ihrem Texteditor eine Datei an, die nur eine einzige Befehlszeile enthält:  
 
* Das Erstellen des externen Skripts für die Ausgabe der PHP-Informationen ist sehr einfach. Legen Sie hierfür mit Ihrem Texteditor eine Datei an, die nur eine einzige Befehlszeile enthält:  
Zeile 29: Zeile 30:
  
 
===Interne Moodle Seite===
 
===Interne Moodle Seite===
[[Bild:PHPInfo-Intern-de.jpg|thumb|PHP-Info: Moodle-Infoseite]]
 
  
 
Zugriff über Block ''[[Einstellungen-Block|Einstellungen]] > Website-Administration > Server > PHP-Informationen''
 
Zugriff über Block ''[[Einstellungen-Block|Einstellungen]] > Website-Administration > Server > PHP-Informationen''
Zeile 40: Zeile 40:
  
 
Sie können somit leicht entscheiden, ob alle für ein Modul erforderlichen Systemvoraussetzungen erfüllt sind, z.B. ob das PHP-LDAP Modul für die LDAP-Authorisierung schon installiert ist.
 
Sie können somit leicht entscheiden, ob alle für ein Modul erforderlichen Systemvoraussetzungen erfüllt sind, z.B. ob das PHP-LDAP Modul für die LDAP-Authorisierung schon installiert ist.
 
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==
 
* [http://www.php.net/ini.core PHP-Handbuch] - Beschreibung der php.ini-Direktiven des Sprachkerns
 
* [http://www.php.net/ini.core PHP-Handbuch] - Beschreibung der php.ini-Direktiven des Sprachkerns
  
{{Credits}} [https://docs.moodle.org/19/de/PHP-Informationen]
 
  
 
[[Category:Entwickler]]
 
[[Category:Entwickler]]
[[Category:Administrator]]
+
[[Category:Website-Administration]]
  
 
[[en:phpinfo]]
 
[[en:phpinfo]]

Aktuelle Version vom 6. August 2012, 13:24 Uhr


Die Skriptsprache PHP stellt die Funktion phpinfo() zur Verfügung, deren einzige Aufgabe es ist, die Konfiguration der PHP-Installation mit all seinen installierten Plugins auf dem Bildschirm auszugeben.

Ausgabe der PHP-Konfigurationsdaten

Vor der Moodle Installation

Das Installationsprogramm von Moodle überprüft zu Beginn der Installation, ob alle für Moodle erforderlichen PHP-Plugins aktiviert wurden. Sollte dies nicht der Fall sein, so wird der Anwender darauf aufmerksam gemacht.

Möchte man schon im Vorfeld prüfen, ob die PHP-Systemvoraussetzungen für eine Moodleinstallation serverseitig gegeben sind, so kann man ein kleines PHP-Programm schreiben (s.a. Externes PHP-Skript), um sich alle Informationen zur vorhandenen PHP-Installation anzeigen zu lassen.

Bei vorhandener Moodle Installation

Nach einer erfolgreichen Moodle-Installation können Sie als Serveradministrator dieses externe Skript erneut verwenden, wenn Sie beabsichtigen

  • ein Moodle-Modul nachzuinstallieren bzw.
  • das Moodle-System upzugraden oder upzudaten

und zuvor prüfen möchten, ob die hierfür eventuell zusätzliche erforderlichen PHP-Systemvoraussetzungen gegeben sind.

Alternativ steht Ihnen als Moodle-Administrator bei einer vorhandenen Moodle-Installation auch innerhalb des Moodle-System eine entsprechende Server-Informationsseite zur Verfügung.

PHP-Informationsanzeige

Externes PHP-Skript

  • Das Erstellen des externen Skripts für die Ausgabe der PHP-Informationen ist sehr einfach. Legen Sie hierfür mit Ihrem Texteditor eine Datei an, die nur eine einzige Befehlszeile enthält:
<?php phpinfo(); ?>
  • Speichern Sie diese Datei in Ihrem Moodle-Verzeichnis z.B. unter den Namen phpinfo.php auf Ihrem Rechner ab, bzw. laden Sie die Datei in Ihr Moodle-Verzeichnis auf Ihrem Server
  • Rufen Sie nun die Datei mit Ihrem Browser auf
    • http://localhost/phpinfo.php (auf Ihrem lokalen Rechner) bzw.
    • http://domainname.tld/phpinfo.php (auf Ihrem Server)

Interne Moodle Seite

Zugriff über Block Einstellungen > Website-Administration > Server > PHP-Informationen

Ebenso wie beim externen Skript erhalten Sie hier über mehrere Seiten hinweg Informationen über

  • Ihren Server
  • Ihre PHP-Installation
  • den installierten PHP-Plugins und
  • weiteren Konfigurationsdaten zu Ihrer Installation.

Sie können somit leicht entscheiden, ob alle für ein Modul erforderlichen Systemvoraussetzungen erfüllt sind, z.B. ob das PHP-LDAP Modul für die LDAP-Authorisierung schon installiert ist.

Siehe auch

  • PHP-Handbuch - Beschreibung der php.ini-Direktiven des Sprachkerns