Google Drive Konverter

Version vom 14. Juni 2017, 11:40 Uhr von Gisela Hillenbrand (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 3.3 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Google Drive Konverter.

Neue Funktionalität
in Moodle 3.3!


  • Dateien, die Kursteilnehmer/innen bei Aufgabenabgaben hochladen, können mit dem Google Drive Konverter in PDFs konvertiert werden. Trainer/innen können dann in dem PDF Annotationen hinterlegen.
  • Diese Option ist eine nützliche Alternative für Organisationen, die den Universal Office Konverter nicht installieren können.
  • Die Moodle-Administartion muss den OAuth2 Google Service aktivieren, damit der Google Drive Konverter verwendet werden kann.
  • Außerdem muss die Moodle-Adminstration sicherstellen, dass auf der Seite Website-Administration > Plugins > Dokumentkonverter > Google Drive der richtige Service ausgewählt ist.
  • Auf dieser Seite finden Sie den Link Prüfung, ob dieser Dokumentkonverter richtig arbeitet., mit dem Sie testen können, ob die Konvertierung funktioniert.