EQUELLA Repository: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 3.2 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: EQUELLA Repository.

(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Repositories}} {{Neu}} {{Zum Übersetzen}} The EQUELLA repository enables users to make aliases (shortcuts) to EQUELLA files. Updating the files in EQUELLA w…“)
 
 
(4 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Repositories}}
 
{{Repositories}}
{{Neu}}
 
{{Zum Übersetzen}}
 
  
The EQUELLA repository enables users to make aliases (shortcuts) to EQUELLA files.   Updating the files in EQUELLA will automatically cause them to update in Moodle.
+
Das [[EQUELLA Repository]] ermöglicht es Nutzer/innen, Verknüpfungen (Aliase) zu EQUELLA-Dateien anzulegen. Wenn Sie eine Datei in EQUELLA aktualisieren, wird die verknüpfte Datei in Moodle automatisch aktualisiert.
  
==Requirements==
+
Ab Moodle 2.5 kann das Repository nicht nur durchsucht, sondern auch verwaltet und neue Dateien hochgeladen werden.
  
EQUELLA 5.2 QA2 or higher is required for this repository plug-in to work correctly.
+
==Anforderungen==
  
==Capabilities==
+
Damit das Repository-Plugin funktioniert, muss die EQUELLA Version mindestens 5.2 QA2 sein.
  
There is just one capability, [[Capabilities/repository/equella:view|View EQUELLA repository]], which is allowed for the default authenticated user role.
+
==Rechte==
  
==Setup==
+
Es gibt eine Fähigkeit [[Capabilities/repository/equella:view|EQUELLA Repository anzeigen]], die für die Rolle ''Authentifizierte/r Nutzer/in'' auf ''erlauben'' gesetzt ist.
  
===EQUELLA configuration===
+
==Konfiguration==
  
A shared secret must be configured in EQUELLA that Moodle will use to authenticate access for users. Follow the instructions under *Configure a shared secret* in the [http://support.thelearningedge.com.au/downloads/5.2/Documentation/EQUELLA%205.2%20Moodle%20Configuration%20Guide.pdf EQUELLA Moodle Configuration Guide].
+
===EQUELLA Konfiguration===
 +
In EQUELLA muss ein Schlüssel (Shared Secret) konfiguriert sein. Moodle verwendet diesen Schlüssel, um den Zugriff auf das Repository zu kontrollieren. Folgen Sie den Anweisungen im [http://support.thelearningedge.com.au/downloads/5.2/Documentation/EQUELLA%205.2%20Moodle%20Configuration%20Guide.pdf EQUELLA Moodle Configuration Guide], Abschnitt ''Configure a shared secret''.
  
===Moodle configuration===
+
===Moodle Konfiguration===
  
The EQUELLA repository may be enabled by a site administrator in Settings > Site administration > Plugins > Repositories > Manage repositories. From there an EQUELLA repository instance can be created.
+
Das [[EQUELLA Repository]] muss von der Moodle-Administration auf der Seite ''[[Einstellungen-Block|Einstellungen]] > Website-Administration > Plugins > Repositories > Übersicht'' aktiviert werden. Die Einstellungen für das Repository werden auf der Seite ''[[Einstellungen-Block|Einstellungen]] > Website-Administration > Plugins > Repositories > EQUELLA repository'' vorgenommen. Klicken Sie auf den Button ''Dateiverwaltungs-Instanz erstellen'', um eine EQUELLA Repository-Instanz zu konfigurieren:
  
{| class="nicetable"
+
*''Name'': Geben Sie der Repository-Instanz einen Namen, unter dem sie in Moodle erscheint.
|-
+
*''EQUELLA URL'': Hier tragen Sie die URL zur EQUELLA Installation ein und hängen ''/signon.do'' an, z.B. wird aus <code>http://equella.myinstitution.edu/logon.do</code> der Eintrag <code>http://equella.myinstitution.edu/signon.do</code>.
| EQUELLA URL
+
*''EQUELLA options'': Das sind zusätzliche Einstellungen, mit denen Sie z.B. Nutzerrechte einschränken können.
| The URL to your EQUELLA install with "/signon.do" appended. For example, "http://equella.myinstitution.edu/logon.do" would become "http://equella.myinstitution.edu/signon.do"
+
*''Restrict selection'': Wählen Sie aus, ob Nutzer/innen nur Zugriff auf bestimmte Ressourcen haben sollen bzw. welcher Art die Einschränkung sein soll.
|-
+
*''Shared secret ID'' und ''Shared secret'': Tragen Sie hier die entsprechenden Daten aus der EQUELLA Konfiguration ein.
| EQUELLA options
+
*''XXX Rolleneinstellungen'': Mit diesen Einstellungen können Sie den Zugriff für bestimmte Rollen erlauben.
| This is an optional advanced setting that can be used to restrict users to a limited set of collections or advanced searches.
 
|-
 
| Restrict selection
 
| Choose if users should be restricted to only choosing attached resources, summary pages or no restriction.
 
|-
 
| Default role settings
 
| The shared secret ID and shared secret entered here should match those that have been setup in EQUELLA
 
|-
 
| {X} role settings
 
| Shared secrets configured under a specific role will take precedence over the default shared secret if a user has that role.  The security ACLs in EQUELLA can then be configured to grant or revoke access to additional functionality based on the shared secret that the user was authenticated with.
 
|}
 
  
For further information, please consult the [http://support.thelearningedge.com.au/downloads/5.2/Documentation/EQUELLA%205.2%20Moodle%20Configuration%20Guide.pdf EQUELLA Moodle Configuration Guide].
+
Detaillierte Informationen finden Sie im [http://support.thelearningedge.com.au/downloads/5.2/Documentation/EQUELLA%205.2%20Moodle%20Configuration%20Guide.pdf EQUELLA Moodle Configuration Guide].
  
==See also==
+
==Siehe auch==
  
 
*[http://support.thelearningedge.com.au/downloads/5.2/Documentation/EQUELLA%205.2%20Moodle%20Configuration%20Guide.pdf Moodle configuration guide for EQUELLA 5.2]
 
*[http://support.thelearningedge.com.au/downloads/5.2/Documentation/EQUELLA%205.2%20Moodle%20Configuration%20Guide.pdf Moodle configuration guide for EQUELLA 5.2]

Aktuelle Version vom 21. Oktober 2013, 11:02 Uhr


Das EQUELLA Repository ermöglicht es Nutzer/innen, Verknüpfungen (Aliase) zu EQUELLA-Dateien anzulegen. Wenn Sie eine Datei in EQUELLA aktualisieren, wird die verknüpfte Datei in Moodle automatisch aktualisiert.

Ab Moodle 2.5 kann das Repository nicht nur durchsucht, sondern auch verwaltet und neue Dateien hochgeladen werden.

Anforderungen

Damit das Repository-Plugin funktioniert, muss die EQUELLA Version mindestens 5.2 QA2 sein.

Rechte

Es gibt eine Fähigkeit EQUELLA Repository anzeigen, die für die Rolle Authentifizierte/r Nutzer/in auf erlauben gesetzt ist.

Konfiguration

EQUELLA Konfiguration

In EQUELLA muss ein Schlüssel (Shared Secret) konfiguriert sein. Moodle verwendet diesen Schlüssel, um den Zugriff auf das Repository zu kontrollieren. Folgen Sie den Anweisungen im EQUELLA Moodle Configuration Guide, Abschnitt Configure a shared secret.

Moodle Konfiguration

Das EQUELLA Repository muss von der Moodle-Administration auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Plugins > Repositories > Übersicht aktiviert werden. Die Einstellungen für das Repository werden auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Plugins > Repositories > EQUELLA repository vorgenommen. Klicken Sie auf den Button Dateiverwaltungs-Instanz erstellen, um eine EQUELLA Repository-Instanz zu konfigurieren:

  • Name: Geben Sie der Repository-Instanz einen Namen, unter dem sie in Moodle erscheint.
  • EQUELLA URL: Hier tragen Sie die URL zur EQUELLA Installation ein und hängen /signon.do an, z.B. wird aus
    http://equella.myinstitution.edu/logon.do
    der Eintrag
    http://equella.myinstitution.edu/signon.do
    .
  • EQUELLA options: Das sind zusätzliche Einstellungen, mit denen Sie z.B. Nutzerrechte einschränken können.
  • Restrict selection: Wählen Sie aus, ob Nutzer/innen nur Zugriff auf bestimmte Ressourcen haben sollen bzw. welcher Art die Einschränkung sein soll.
  • Shared secret ID und Shared secret: Tragen Sie hier die entsprechenden Daten aus der EQUELLA Konfiguration ein.
  • XXX Rolleneinstellungen: Mit diesen Einstellungen können Sie den Zugriff für bestimmte Rollen erlauben.

Detaillierte Informationen finden Sie im EQUELLA Moodle Configuration Guide.

Siehe auch