Youtube Video Repository: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 3.1 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Youtube Video Repository.

(Nach Videos auf YouTube suchen und in Moodle einbetten)
(EN-Link korrigiert)
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 23: Zeile 23:
 
'''Achtung''': Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Editor nur einen blauen Link, aber nicht das Video anzeigt. Sobald Sie die Eingaben im Texteditor speichern, wird das Video angezeigt.  
 
'''Achtung''': Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Editor nur einen blauen Link, aber nicht das Video anzeigt. Sobald Sie die Eingaben im Texteditor speichern, wird das Video angezeigt.  
  
[[en:Youtube videos]]
+
[[en:Youtube videos repository]]
 +
 
 +
[[Category:Website-Administration]]

Aktuelle Version vom 20. Juli 2012, 08:30 Uhr


Das Youtube Video Repository ermöglicht es Nutzer/innen, Youtube Videos in Moodle einzubetten. Das Repository muss von der Moodle-Administration aktiviert werden.

Repository aktivieren

  • Melden Sie sich als Administrator/in an.
  • Klicken Sie im Block Einstellungen > Website-Administration > Plugins > Repositories > Übersicht;
  • Wählen Sie im Auswahlmenü YouTube Video die Option Aktiviert und sichtbar.
  • Bei Bedarf können Sie auf der nächsten Seite dem Repository einen eigenen Namen geben - in der Regel ist das aber nicht notwendig.
  • Klicken Sie auf den Button Speichern, um die Aktivierung abzuschließen.

Nach Videos auf YouTube suchen und in Moodle einbetten

Youtube Videos können mit Hilfe des Text-Editors in Moodle eingebettet werden. Damit das funktioniert, muss die Moodle-Administration den Multimedia-Filter aktiviert haben (das geht im Block Einstellungen > Website-Administration > Plugins > Filter > Übersicht). Im Kurs, in dem das Video eingebettet werden soll, muss der Multimedia-Filter ebenfalls aktiviert sein (das geht im Block Einstellungen > Kurs-Administration > Filter).

  • Im Text-Editor klicken Sie auf das Multimedia-Symbol multimedia.gif.
  • Im Popup-Fenster klicken Sie auf den Link Audio, Video oder Applet wählen.
  • Im Datei-Browser klicken Sie auf den Link YouTube Video.
  • Im Textfeld Videos suchen können Sie ein Schlagwort eingeben, um nach einem geeigneten Video zu suchen.
  • Im Auswahlmenü Sortiert nach wählen Sie ein Sortierkriterium für die Suchergebnisliste.
  • Klicken Sie auf den Button Suchen.
  • Wählen Sie ein passendes Video aus der Ergebnisliste aus und klicken Sie abschließend auf den Button Datei auswählen.

Achtung: Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Editor nur einen blauen Link, aber nicht das Video anzeigt. Sobald Sie die Eingaben im Texteditor speichern, wird das Video angezeigt.