Event-Beobachtung

Version vom 30. April 2015, 09:47 Uhr von Gisela Hillenbrand (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 3.1 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Event-Beobachtung.


Was ist Event-Beobachtung?

  • Die Event-Beobachtung ermöglicht es, dass Administrator/innen und Trainer/innen über bestimmte Ereignisse (Events) in Moodle benachrichtigt werden. Beispiele für solche Ereignisse finden Sie im Artikel Event-Liste. Sie können auch Kursteilnehmer/innen erlauben, Ereignisse zu beobachten (d.h. abonnieren). Sie müssen dazu die Fähigkeit tool/monitor:subscribe für die Rolle Teilnehmer/in auf erlauben setzen.
  • Bevor man ein Event beobachten (abonnieren) kann, muss man eine Regel definieren, die dieses Ereignis beschreibt.
  • Die Regel gibt an, was genau das Ereignis ist und wie oft es eintreten muss, bevor eine Benachrichtigung an die Abonnent/innen verschickt wird. Die Benachrichtigung kann als Pop-Up, als E-Mail oder mit einer anderen Methode verschickt werden.
  • Trainer/innen können Regeln auf der Seite Einstellungen > Kurs-Administration > Berichte > Regeln zur Event-Beobachtung definieren. Administrator/innen können zusätzlich Regeln auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Berichte > Regeln zur Event-Beobachtung definieren.
  • Nutzer/innen mit den entsprechenden Rechten können Events auf der Seite Einstellungen > Profileinstellungen > Eventbeobachtung abonnieren.

<mediaplayer>http://youtu.be/YkuK2w1lJnk</mediaplayer>

Event-Beobachtung aktivieren

Standardmäßig ist die Event-Beobachtung aus Geschwindigkeitsgründen deaktiviert. Administrator/innen können die Event-Beobachtung auf der Seite Einstellungen > Website-Administration > Berichte > Regeln zur Event-Beobachtung aktivieren.

Regeln zur Event-Beobachten verwalten

Gehen Sie als Trainer/in in Ihrem Kurs auf die Seite Einstellungen > Kurs-Administration > Berichte > Regeln zur Event-Beobachtung oder gehen Sie als Adminstrator/in auf die Seite Einstellungen > Website-Administration > Berichte > Regeln zur Event-Beobachtung. Klicken Sie auf den Button Neue Regel hinzufügen. Auf der Konfigurationsseite können Sie folgende Einstellungen vornehmen:

Regelname
Geben Sie der Regel einen geeigneten Namen, so dass Nutzer/innen ihn verstehen können und das Ereignis abonnieren wollen.
Zu überwachender Bereich
Wählen Sie in diesem Auswahlmenü einen Bereich, in dem das Ereignis eintritt. Wenn Sie einen Bereich gewählt haben, dann werden im nächsten Auswahlmenü Event die Ereignisse angezeigt, die es zu diesem Bereich gibt.
Event
Wählen Sie hier das Ereignis aus, das sie im oben gewählten Bereich beobachten wollen.
Beschreibung
Dieses Feld ist optional. Wenn Sie eine Beschreibung hinterlegen, dann formulieren Sie sie so, dass Nutzer/innen das Ereignis abonnieren wollen.
Meldeschwelle
Wählen Sie hier, wie oft das Ereignis eintreten soll, bevor eine Benachrichtigung an die Abonnent/innen verschickt wird.
Wählen Sie hier das Zeitintervall, in dem das Ereignis so oft eintreten soll.
Beispiel: Angenommen, Sie wählen bei Meldeschwelle den Wert 5 und bei in Minuten den Wert 30. Dann wird eine Benachrichtigung verschickt, wenn das Ereignis 5 mal innerhalb von 30 Minuten eintritt.
Mitteilung über Benachrichtigungen
Hier können Sie Platzhalter eintragen, die in die Benachrichtigung eingebaut werden und somit detaillierte Informationen zum Ereignis bereitstellen.
Beispiel:
Platzhalter Was er tut Beispiel
{link} Direkter Link zum aktuellen Event, z.B. zu einer Forumsdiskussion. http://IhrMoodle.com/mod/forum/discuss.php?d=2
{modulelink} Link zum Modul, in dem das Ereignis eingetretn ist, z.B. zum Forum. http://IhrMoodle.com/mod/forum/view.php?id=8
{rulename} Name der Regel Diskussion unter Kursteilnehmer/innen
{description} Beschreibung der Regel Ich möchte benachrichtigt werden, wenn es viele Beiträge in einer Diskussion gibt.
{eventname} Event-Name Es wurde ein Forumsbeitrag geschrieben.

Beispiel 1: Das Beispiel oben definiert die Platzhalter für das Ereignis Es wurde ein Forumsbeitrag geschrieben. Eine Mitteilung über Benachrichtigungen, die diese Platzhalter verwendet, könnte so aussehen:

   Die Regel {rulename} zur Beobachtung des Ereignisses {eventname} wurde soeben erfüllt.
   Klicken Sie auf den folgenden Link, um zur Forumsdiskussion zu gelangen: {link}
   Beschreibung der Regel: {description}

Die Benachrichtigung, die dann tatsächlich verschickt wird, sieht so aus:

   Die Regel Diskussion unter Kursteilnehmer/innen  zur Beobachtung des Ereignisses Es wurde ein Forumsbeitrag geschrieben wurde soeben erfüllt.
   Klicken Sie auf den folgenden Link, um zur Forumsdiskussion zu gelangen: http://IhrMoodle.com/mod/forum/discuss.php?d=2
   Beschreibung der Regel: Ich möchte benachrichtigt werden, wenn es viele Beiträge in einer Diskussion gibt.

Hinweis: Manche Ereignisse haben keinen Link, z.B. die Ereignisse Kurs gelöscht oder Kursmodul gelöscht:

Eine Regel abonnieren

Auf der Seite Einstellungen > Profileinstellungen > Eventbeobachtung können Sie Regeln bzw. Ereignisse abonnieren oder wieder abbestellen.

Siehe auch