Capabilities/moodle/site:viewfullnames: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Sie sind auf den Seiten der Moodle 3.1 Dokumentation. Die Dokumentation der aktuellsten Moodle-Version finden Sie hier: Capabilities/moodle/site:viewfullnames.

 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
*Diese Fähigkeit bezeichnet die Funktionalität, die vollständigen Nutzernamen anderer Nutzer zu sehen.  
 
*Diese Fähigkeit bezeichnet die Funktionalität, die vollständigen Nutzernamen anderer Nutzer zu sehen.  
*Diese Fähigkeit hat nur dann Auswirkungen, wenn die Administration des Moodle-Systems die Anzeige der Nutzernamen standardmäßig auf ''Vorname'' gesetzt hat (''Block [[Einstellungen-Block|Einstellungen]] > Website-Administration > Nutzer/innen > Rechte ändern > Nutzereigenschaften'').
+
*'''Beispiel''': Die Fähigkeit ist für die Rolle [[Teilnehmer-Rolle|Teilnehmer/in]] nicht gesetzt, für die Rolle [[Trainer-Rolle|Trainer/in]] auf ''erlauben'' gesetzt, und die Anzeige der Nutzernamen ist auf ''firstname'' gesetzt, dann sehen Teilnehmer/innen nur die Vornamen der Kursteilnehmer/innen, während Trainer/innen die vollständigen Namen sehen (in der detaillierten Ansicht).
 
 
*'''Beispiel''': Die Fähigkeit ist für die Rolle [[Teilnehmer-Rolle|Teilnehmer/in]] nicht gesetzt, für die Rolle [[Trainer-Rolle|Trainer/in]] auf ''erlauben'' gesetzt, und die Anzeige der Nutzernamen ist auf ''Vorname'' gesetzt, dann sehen Teilnehmer/innen nur die Vornamen der Kursteilnehmer/innen, während Trainer/innen die vollständigen Namen sehen (in der detaillierten Ansicht).
 
  
 
[[Category:Fähigkeiten|S]]
 
[[Category:Fähigkeiten|S]]

Aktuelle Version vom 7. November 2013, 10:30 Uhr


  • Diese Fähigkeit bezeichnet die Funktionalität, die vollständigen Nutzernamen anderer Nutzer zu sehen.
  • Beispiel: Die Fähigkeit ist für die Rolle Teilnehmer/in nicht gesetzt, für die Rolle Trainer/in auf erlauben gesetzt, und die Anzeige der Nutzernamen ist auf firstname gesetzt, dann sehen Teilnehmer/innen nur die Vornamen der Kursteilnehmer/innen, während Trainer/innen die vollständigen Namen sehen (in der detaillierten Ansicht).